When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018 15:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1730 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4218

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 22:22 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Von dem erneuten Schlag hart getroffen sackte Chris zu Boden. Am Zaun lehnend blieb er sitzen. Die Schläge Wahns waren um einiges härter als die von Caim, Diablo oder auch Elias. Wahn stand ohne Krücken da, schwankte aber ziemlich. Geschockt blickte der Rothaarige zu dem Verletzten. Er wusste es nicht. Wusste nicht das Wahn bereits jemanden verloren hatte. Es tut mir Leid, brachte der Rothaarigen leise hervor.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 22:28 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das bringt mir jetzt auch nichts mehr. Damit bekomme ich mein Leben nicht zurück knurrte Wahn. Nun musste er sich aber am Zaun festhalten da er wohl sonst bald ebenfalls auf den Boden liegen würde. Dann aber packte er Chris und zog ihn nochmals am Kragen nach oben. Mit ganzer Kraft presste er ihn gegen den Zaun. Ich würde dich am liebsten einfach in Stücke reißen oder abstechen, wie ich es mit Aryia tat, aber das würde Sailin nicht wollen und mich wirklich nur zu einen Monster machen. Ein letzten Mal holte Wahn aus und schlug zu. Dann ließ er den Rothaarigen los und stützte sich schwer atmend am Zaun ab.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 22:38 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Chris blieb einfach am Boden liegen und spuckte Blut aus. Seine Lippe war durch den erneuten Schlag aufgeplatzt. Ich glaube nicht das Sailin sich da noch soviel aus mir macht. Es wäre ihr wohl egal, murmelte er ziemlich leise. Bitte Wahn. Du sollst es ja nicht für mich tun. Bleib hier für Sailins und dein Wohlergehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 22:54 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ach halt einfach dein Maul Wahn stieß sich nun vom Zaun ab und humpelte zu seinen Pferd. Shaitan sah ihn mit einen merkwürdigen Blick an ging dann aber tatsächlich in die Knie um es Wahn zu ermöglichen überhaupt aufzusteigen. Nachdem der Schwarzhaarige saß richtete sich der Hengst langsam auf. Wenn ich schon für nichts mehr zu gebrauchen bin, dann tu ich wenigstens das was ich noch kann. Wahn trieb sein Pferd nun an und entfernte sich von Chris.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 23:00 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Nicht doch, murmelte Chris während er dem Davonreitenden einfach nachsah. Wahn seine Schläge hatten doch ziemlich gesessen so das der Rothaarige einen Moment sitzen blieb, dann aber zog er sich an dem Zaun hoch. Erneut kam von Shari ein Wiehern so das Chris erstmal das Gitter wieder schloss. Dabei fiel ihm auf das die Krücken Wahns noch am Boden lagen. Der Schwarzhaarige hatte sie einfach zurückgelassen. Scheiße was hast du jetzt vor?, fragte sich der Rothaarige noch dann drehte er sich einfach in Richtung Tempel. Ohne noch weiter zu zögern lief Chris zu diesem. Er musste den Anderen Bescheid sagen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 1. Mai 2018 23:17 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Er war eine längerer Zeit unterwegs gewesen doch durch seinen schnellen Hengst Shaitan erreichte er das Dorf von dem die Schwestern gesprochen hatten doch innerhalb eines Tages. Hier schien es sehr ruhig zu zugehen was vermutlich auch daran lag das es wieder Nacht war. Wahn sah kurz zum Himmel hoch. Von Nacht konnte wohl irgendwie nicht mehr die Rede sein. Es war ziemlich hell zur Zeit. Ein weiteres Zeichen das er mit seiner Vermutung was die Quelle betraf recht behielt. Das Ungleichgewicht hatte bereits begonnen. Erneut. Es war nur noch eine Frage der Zeit bis Goa das zu spüren bekam. Als er wieder nach vorne blickte erkannte er einen Mann der beim Eingang des Dorfes stand und wohl gerade etwas an einer der Tafeln las. Er würde ihn immer wieder erkennen Es war Loki. Wahn trieb sein Pferd an und hielt auf ihn zu. So alleine hier? fragte er. Du kannst doch nichts gutes im Schilde führen. Der Schwarzhaarige zog nun die Kapuze vom Kopf. Ich will mit Luzifer sprechen um es kurz zu machen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 07:35 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Na sieh mal einer an wer da ist, kam es von dem schwarzhaarigen Elf. Loki drehte sich etwas von der Tafel weg um zu dem Mann auf dem Hengst zu sehen. Luzifer? Was willst du denn bei Luzifer? Bist du etwa schon fertig deinen ehemaligen Freund auseinander zu nehmen. Oh keine Sorge ich bin bestens informiert und weiß über alles Bescheid. Langsam legte der Elf den Kopf etwas schief. Sein Blick blieb auf den Verbänden im Gesicht des Mannes hängen. Ich hoffe doch du nimmst mir das da nicht zu sehr übel. Das ist alles nur geschehen weil dieser Rotschopf es so wollte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 10:18 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ach was kommentierte Wahn. Und du bist dir sicher das ihr es nicht zu euren Gunsten ausgelegt habt. Ein bisschen Eigeninterpretation. Gib doch zu das du es gerne getan hast und lass den Quatsch. Ja ich will mit Luzifer reden. Ich ab ihm da einen Vorschlag zu machen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 12:04 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Na gut ich gebe es zu wenn du es unbedingt hören willst, kam es schulterzuckend von Loki. Ich habe es genossen dir Schmerzen zu bereiten. Aber lassen wir es dabei. Der Blick des Elfen blieb auf Wahn haften. Dieser saß nach wie vor auf Shaitan. Trotz des Umhangs konnte man noch Verbände an den Armen erkennen. Gut ich werde sehen was sich machen lässt. Einen Moment wirst du dich gedulden müssen.
Loki wandte sich ab und entfernte sich ein paar Meter. Dabei hob er den rechten Arm etwas an. In seiner ausgebreiteten Handfläche bildete sich eine pururne Magie. Diese formte sich zu einer Kugel in dessen Mitte schließlich das Gesicht Luzifers auftauchte. Verzeih wenn ich dich störe, aber Anima ist bei mir aufgetaucht. Er will mit dir reden und dir einen Vorschlag unterbreiten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 17:40 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Während Wahn vor dem Dorf wartete sah er sich noch etwas um. In der Zeit wo er weg war hatte sich dieser Ort doch verändert. Nach einer ganzen Weile kam Loki zurück und neben ihm lief eine weitere Person. Der Mann war von schwarzen Kutten verhüllt. Ich hätte nicht erwartet das du persönlich kommst sagte Wahn einfach geradeaus. Luzifer verschränkte die Arme vor der Brust. Du hast mich einfach neugierig gemacht. Nun gut dann lass mal deinen Vorschlag hören aber zuvor steig doch bitte erst einmal von einen Pferd. Der Mann dessen Gesicht von einer schwarzen Maske verborgen war bewegte nun seine Hand und wirkte eine kleine Magie. Shaitan stieg plötzlich auf so das Wahn sich nicht mehr halten konnte und vom Rücken des Tieres stürzte. Mit einen dumpfen Laut prallte er hart am Boden auf. Missmutig rappelte er sich nun aber wieder auf und brachte sich in eine sitzende Position. Nun musste er zu Luzifer herauf blicken und er wusste das sein Gegenüber dies gerade amüsant fand. Dennoch schluckte Wahn seine Bemerkung einfach herunter. Also gut dann spreche ich einfach frei heraus. Gib mir die Möglichkeit die Quelle aufzunehmen. Mach mich zur nächsten Dunkelheit und ich ziehe mich damit zurück so das du nichts mehr von mir hören wirst. im Gegenzug lass Ariya wieder Leben gesund und munter. Luzifer legte seine Hand nun an das Kinn. Eine noble Geste von dir aber warum sollte ich das tun. Wahn atmete tief durch. Du hasst das Volk der Meridianer und ich bin der letzte. Mich zu verderben wäre dir doch ein Genuss. Sperr mich ein oder versiegle mich mit der Quelle aber gib meine Tochter zurück. Ich weiß das dir das ein leichtes ist. Du hast die Dunkelheit geschaffen. Nun schien der gefallene wirklich darüber nachzudenken. Ich muss sagen die Idee gefällt mir aber lass dir nicht einfallen mich zu hintergehen. Wahn schüttelte den Kopf. Dazu habe ich keine Grund mehr. Mich hält hier nichts und so kann ich wenigstens noch etwas bewirken. Das Gleichgewicht ist dir doch ohnehin egal. Nach einer Minute des Schweigens drehte sich Luzifer schließlich zu Loki. Bring ihn zur Quelle. Ich glaube alleine kommt er dort nicht an. Wir treffen uns dort und auch nur dort werde ich dir deine Tochter zurückbringen wenn du deinen Teil der Abmachung erfüllt hast. Das letzte galt noch Wahn bevor der Mann ging.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 18:10 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Wenn du es wünscht, reagierte Loki auf Luzifers Befehl während sein Blick zu dem Mann am Boden wanderte. Ich würde dir raten dich wieder auf dein Pferd zu setzen. Wir haben einen längeren Weg vor uns und ich bezweifel das du den laufen willst geschweige denn kannst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 19:16 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Shaitan war mittlerweile wieder neben Wahn getreten und ging nun erneut in die Knie um den jungen Mann wieder hoch zulassen. Dankbar klopfte Wahn ihm auf den Hals. Schließlich trottete der Hengst Loki hinterher.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 19:44 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Die rechte Hand Luzifers stieg schließlich ebenfalls auf ein Pferd nur um sich dann mit diesem in Bewegung zu setzen. Gemeinsam machten sich die beiden Männer auf den langen Weg gen Osten. Loki führte den Schwarzhaarigen durch unbekanntes Terrain bis zu einem großen Gebirge. Über einen versteckten Pfad drangen die beiden Männer immer tiefer in dieses vor. Schließlich stoppte Loki sein Pferd vor einem kleinen Eingang welcher direkt in den Berg zu führen schien. Dort stieg er von dem Tier ab und wandte sich Wahn zu. Sein Blick blieb auf diesem haften. Ich hab ja nichts dagegen wenn du den Gaul mit rein nimmst, aber dann musst du auf deinen Kopf aufpassen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 19:50 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22246
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn zog es einfach vor nichts dazu zu sagen und zog den Kopf ein. Shaitan lief weiter und tat dies ebenfalls. Der Gang wurde zum Glück nicht noch viel kleiner. Er konnte nun bereits die Quelle spüren. Doch sie war längst nicht mehr so stark wie zuvor. Ein beängstigendes Gefühl.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 2. Mai 2018 19:56 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18474
Geschlecht: weiblich
Vor dem Schwarzhaarigen und seinem Hengst lief Loki einfach schweigend durch den längeren Gang. Dieser endete schließlich dadurch das er in einem größeren runden Raum führte. Verzeih es hat etwas gedauert aber hier sind wir, kam es nur knapp von Loki als er diesen betrat. Etwas weiter hinten stand neben einem Altar bereits Luzifer. Allein war der Mann dort nicht denn auf dem Altar lag jemand. Eine junge Frau mit langen weißen Haaren. Sie trug ein ebenso helles Kleid. Rühren tat sie sich nicht, genauso wenig atmete die Weißhaarige.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1730 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 110, 111, 112, 113, 114, 115, 116  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker