When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018 22:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2866 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 8725

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 01:09 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Neigen Wächter nicht einfach oft dazu irgendwo aufzutauchen und schnell wieder zu verschwinden? stellte er die Frage in den Raum obwohl er darauf nicht wirklich eine Antwort wollte. Ich tue es auf jeden Fall. Achja udn halte mir Chris vom Leib. Sonst läuft er Gefahr den Kopf zu verlieren sollte er weiter so über mich herfallen. Und wenn ich Pech habe haut er es dann noch raus das ich der Wächter bin, vor den falschen Leute.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 09:36 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Mit einem tiefen Seufzen nickte Sailin. Ich werde mit ihm reden, murmelte die junge Frau. Irgendwie fühle ich mich dafür verantwortlich. Jaja ich weiß was du sagen willst, aber dennoch. Die Hüterin stoppte kurz in ihrem Tun. Kaum war ich wieder zu mir gekommen kam Chris an und schien sichtlich erregt zu sein. Klar sie wussten alle nicht was geschehen war. Ich kippte einfach um und dann kamen aus dem Nichts auch noch diese Verletzungen. Aber ich habe Chris gleich gesagt das du nichts damit zu tun hast. Erneut seufzte die junge Frau. Warum müssen Männer eigentlich immer so stur sein? Vorallem dieser. Ach lass uns nicht mehr darüber reden. Achtung das könnte etwas schmerzen, fügte sie noch an dann tupfte sie mit einem Tuch am Rand der Wunde lang. Dieses Tuch hatte sie vorher in eine medizinische Flüssgkeit getaucht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 12:56 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn gab einen zischenden Laut von sich. Danke für die Warnung presste er hervor und zuckte zusammen. Chris gibt mir für alles die Schuld das ist nichts neues aber ja anderes Thema. Der Kerl regt mich nur auf. Als Sailin fertig war mit dem versorgen und neue Verbände angelegt hatte, richtete er sich auf um sich ein bereitgelegtes Oberteil anzuziehen. Wenn sie Fragen wo ich herkomme, sag ihnen einfach ich war unter den verletzten weil ich mich mit Margaroth angelegt habe. Ich hab die Vorarbeit geleistet und der Wächter den Rest, das sollte uns weitere Fragen ersparen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 13:17 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
In Ordnung, antwortete Sailin. Dann gehe ich schon einmal. Ruh dich doch noch etwas aus. Hier hast du deine Ruhe. Die junge Frau nahm die benutzen Sachen in die Hände und näherte sich der Tür. Davor blieb sie jedoch noch einmal stehen um noch einmal zu dem Mann zu sehen. Ich glaube ich werde mich etwas zu Elias setzen und dort ausruhen. Die Sorge in der Stimme der jungen Frau war nicht zu überhören. Noch war ihr Bruder nicht aufgewacht und sie machte sich doch Gedanken ob es ihm gut ging. Niemand konnte sagen ob er wieder ganz er selbst war. Sailin versuchte etwas zu lächeln doch es klappte nicht so ganz. Schließlich wandte sie sich der Tür zu und ging nach draussen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 14:16 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn sah der jungen Frau noch etwas nach. Dann lies er das namenlose Schwert in seiner Hand erscheinen und betrachtete es ein wenig. Er erinnerte sich daran wie lange er überhaupt gebraucht hatte die Magie dort einzubinden. Nach dutzenden Fehlschlägen hatte es doch funktioniert, jedoch war dieses Schwert wohl mehr Fluch als Segen. Etwas in ihm gierte nach Seelen. So wie es Schattensang einst tat. Doch auf eine grausamer Art die er nicht in Worte fassen konnte. Fluch. Das ist doch ein passender Name für dich sagte er leise und lies die Waffe wieder verschwinden. Dann legte er sich auf das Bett und schloss die Augen mit verschränkten Armen hinter den Kopf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 14:54 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Ich hoffe ja wirklich das bei Fiana und den Leuten von Soles alles klar geht, murmelte Samael während er neben seinem Bruder herlief. Nachdem sich alle soweit ausgeruht hatten waren die Truppen um die Dunkelelfen, Seelenjäger und auch der Rest aufgebrochen um sich wieder in der Heimat der Dunkelelfen zu sammeln. Die Flüchtlinge bei welchen die Seelenjäger untergekommen waren hatten sich ihnen angeschlossen. Nur ein paar Leute befanden sich noch in dem Lager im Norden Soles. Ich denke das wird schon gut gehen, lächelte Larissa. Das Mädchen lief ebenso neben Caim und schaute nun zu dem Schwarzhaarigen. Du hast doch die Ritter gehört. Sie werden alles tun um die Stadt zu schützen. Fiana hat ja sogar erzählt das sich einige der Männer aus der Bevölkerung den Wachen angeschlossen haben um für zusätzlichen Schutz zu sorgen. Das Mädchen klatschte in die Hände. Ich finde das toll. Nun nickte Samael. Der Blick des Mannes schweifte umher. Sie waren umgeben von einer Schar verletzter Männer welche aber dennoch zu allem bereit schienen. Die Krieger welche kaum gehen konnten wurden von den Wyvern getragen welche ebenfalls am Boden liefen. So marschierten alle zusammen und nicht irgendjemand alleine vorne weg. Samael blickte zu seinem Vater. Er war nicht mehr in die Wächtersachen gekleidet und so hatten sich doch einige Leute gewundert wo der Wächter nun hin sei und auch wo der junge Mann plötzlich aufgetaucht war. Sailin erklärte es ihnen so wie Wahn es gesagt hatte. Wahn lief neben Ahriman und Varlek. Auf dem Rücken des Wyvern saß Sailin. Die Hüterin lehnte an ihrem Bruder und hatte die Augen geschlossen. Auch wenn Elias wach war wirkte er doch ziemlich schwach. Chris lief etwas abseits von ihnen und schien in Gedanken versunken zu sein. Vor ihrem Aufbruch hatte Sailin noch einmal mit ihm geredet.
Das hätte nie passierten dürfen, sagte Elias an Wahn gerichtet während er Sailin so festhielt das sie nicht vom Rücken des Wyverns fiel. Wir müssen Belphegor finden und stoppen. Wer weiß was dieser Kerl noch alles anrichtet. Wenn ich an damals denke... Er ist ja sogar noch schlimmer geworden. Elias seufzte. Es tut mir Leid. Ich war zu unvorsichtig.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 15:17 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Jetzt mach dir keinen Kopf mehr darüber wer hier schuld ist. Belphegor ist gerade das kleinere Übel, der muss sich erst mal die Wunden lecken. Und glaub mir ich habe genau so einen Grund wie ihr ihn zu hassen. Immerhin hat er mir mindestens zwei mal im Leben die Flügel abgerissen. Der Schwarzhaarige knurrte kurz. Dann sah er auf. Sie waren bereits lange gereist so das nun die neue Heimat der Dunkelelfen in der Ferne auftauchte oder eher der Posten der den Eingang bildete. Die anderen machen sich sicher schon sorgen sagte Caim nun. Naja jetzt können wir wenigstens eine gute Nachricht überbringen. Soles ist frei.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 15:36 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Da hast du Recht, nickte Elias. Der Weißhaarige grinste kurz dann sah er aber zu Sailin als sich diese regte. Na du Schlafmütze, kam es von ihm gleich nachdem sie die Augen aufgeschlagen hatte. Sailin blickte nach oben um so in das Gesicht ihres Bruder zu sehen dann murrte sie leise. Ich darf das. Schließlich habe ich stundenlang Leute verarztet und dann noch bei dir am Bett Wache gehalten während du geschnarcht hast. Begleitet von einem Lachen fuhr Elias der Hüterin über den Kopf so das diese bereits die Hände hob um ihre durcheinander gebrachten Haare wieder zu richten. Doch mitten in der Bewegung hielt sie an und starrte gerade aus. Irgendwie hab ich gerade ein ganz mieses Gefühl, murmelte Sailin leise.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 15:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn der ebenfalls mittlerweile ruhig verharrte starrte zu dem Vorposten. Das habe ich auch. Schon seid wir hier in der Nähe sind. Er blickte sich um konnte jedoch nichts in der Umgebung ausmachen. Varlek der die Hand an seinen Schwert hatte lief nun an ihm vorbei. Ihm folgten die Dunkelelfen. Sie näherten sich dem Posten. Auch Wahn kam hinterher. Die Wachen sind fort meinte nun Der Dunkelelf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 16:00 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Das ist kein gutes Zeichen, kam es gleich von Khaine. Auch der Dunkelelf hatte die Hand an seinem Schwert und schaute sich beunruhigt um. Sie würden nie ihren Posten verlassen. Kurz schaute der Weißhaarige hinter sich. Die ganze Truppe war zum Stehen gekommen und schaute nun gebahnt zu ihnen. Was ist hier nur los?, murmelte Khaine.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 16:20 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wir gehen rein und finden es heraus kommentierte Varlek und zog seine Waffe. Dann lief er voraus. Wahn wollte noch etwas sagen biss sich dann aber auf die Lippe und folgte den Dunkelelfen durch den Gang in ihren Unterschlupf. Auch die anderen taten es ihnen gleich. Dort angekommen mussten sie feststellen das alles Ruhig war. Niemand war zu sehen. Kein einziger der Dunkelelfen oder ihrer Freunde. Jedoch wirkte die Umgebung verwüstet. Das ungute Gefühl des jungen Mannes verstärkte sich zusehends und er ließ die dunkle Klinge in seiner Hand erscheinen die nun auf den Namen Fluch hörte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 21:27 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Das kann doch nicht sein, murmelte Sailin. Die Hüterin lief dicht hinter Wahn und schaute sich um. Alle die mit in die Stadt gekommen waren wirkten ratlos und verwirrt. Wo sind sie nur alle? Was kann nur geschehen sein? Der Blick der jungen Frau blieb schließlich auf dem Schwarzhaarigen haften. Sie können doch nicht alle weg sein. Kannst du denn nichts spüren?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 21:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Er wird nichts spüren solange ich das nicht will. Niemand tut das. Rund um die anderen herum tauchten nun einige dunkle Krieger auf. Sie traten einfach aus einer Art grünlichen Nebel, der erscheinen war. Zwischen ihnen stand Nargash und hatte die Arme verschränkt. Eure kleine Revolte endet hier. Mit euren Tun zögert ihr nur das unvermeidliche hinaus. Zeit das zu beenden. Wahn schluckte nun bitteren Speichel herunter. Sein Griff um das Schwert wurde fester.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 21:53 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17566
Geschlecht: weiblich
Nargash, brachte Sailin hervor. Die junge Frau schüttelte erschrocken den Kopf. Ausgerechnet Nargash hatte sich Zutritt in die Stadt der Dunkelelfen verschafft. Aber wie? Wie hast du die Stadt gefunden? Wo sind unsere Freunde? Was hast du mit ihnen gemacht? Die Hüterin war sehr angespannt und sie hatte Angst. Nicht nur ihre Freunde waren hier zurückgeblieben. Auch Aiden sowie Kara und ihr Kind hatten sich in der Stadt aufgehalten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Genesis
BeitragVerfasst: 28. Jan 2018 22:01 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21431
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Denen geht es soweit gut. Ich habe sie nur hier festgesetzt antwortete Nargash. Wenn ihr keinen Unsinn macht wird es wohl auch dabei bleiben. Ich bin hier um die Anführer dieses Aufstandes zur Kapitulation zu bewegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2866 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 187, 188, 189, 190, 191, 192  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker