When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 10. Dez 2018 16:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1428 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94 ... 96  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 113024

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 22:17 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Azalen, sagte Leiana leise und nickte betroffen. Ja wir haben bereits davon gehört. Varresh berichtete uns davon. Wir stehen mit ihm in ständigem Kontakt. Schließlich sind wir die letzte Bastion hier. Sailin legte den Kopf schief. Wie meinst du das?, fragte sie verwundert. Leiana sah sie an und schaute plötzlich merkwürdig drein. Ihr habt euch mit Luzifer angelegt?, hackte dann aber Llael ein und lenkte damit das Gespräch wieder in die andere Richtung. Kein Wunder das er sauer ist. Aber ich würde so eine verrückte Tat wohl niemand anderem als dir zutrauen. Der Braunhaarige sah zu Wahn während er noch immer sein Kind im Arm hielt. Deren Kopf sackte zur Seite. Genauso hob der große Drache gerade Taileen mit dem Maul auf und wandte sich um. Kommt, meinte Leiana nun. Kommt doch rein. Wir sollten so etwas wichtiges nicht hier draußen bereden. Die Dragonikerin lief vor während Llael ihr Kind trug und Sailin zusammen mit Wahn folgten. Wir haben uns nicht mit Luzifer angelegt, meinte die Grünhaarige knapp. Naja jedenfalls noch nicht richtig. Nun sah Llael zu Wahn. Und wieso siehst du dann so aus als ob ein ganzes Haus über dir zusammengebrochen ist?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 22:28 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Naja ein Haus trifft es nicht ganz sagte Wahn daraufhin udn zuckte mit den Schultern. Welle kommt da wohl schon eher hin. Große gewaltige Welle. Ich habe sie ein wenig aufgehalten oder es zumindest versucht. Auch Wahn folgte den anderen. Die Flügel lies er erst einmal draußen. hier störten sie sicher niemanden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 22:49 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Du musst dich auch in jede Schwierigkeit bringen, meinte Llael kopfschüttelnd. Die kleine Gruppe betrat die steinerne Stadt. Sailin hatte diese völlig anders in Erinnerung. Doch nachdem was Astraia hier angerichtet hatte war es ein Wunder das Porto Drako überhaupt noch stand. Llael und Leiana führten die Zwei durch die Strassen bis hin zu einem in Felsen gehauenes großes Gebäude. Zwei Drachen standen davor Wache. Sie nickten der Dragonikerin und ihrem Gefährten zu. Auch bei Wahn taten sie dies. Als sie in einer großen Halle standen strich Leiana ihrem Kind über den Kopf und küsste es auf die Stirn. Llael nickte knapp dann verließ er zusammen mit seiner Tochter den Saal. Leiana deutete schließlich zu dem großen runden Tisch um welchen einige Stühle standen. Während sie sich zu diesen begaben schaute sich Sailin fasziniert um. Hohe Säulen stützen die Decke. Drakonische Symbole und Zeichnungen zierten diese sowie die Wände. Da der Saal so hoch war vermutete die Grünhaarige das sich auch Drachen in diesem aufhielten. Sailin blieb an einem der Stühle stehen. Die hohe Lehne war ebenso mit Symbolen verziert. Es ist wieder unser zuhause, meinte Leiana und setzte sich. Astraias Angriff hatte uns schwer getroffen aber wie ihr seht hat sich kein Dragoniker davon unterkriegen lassen. Porto Drako ist noch schöner als vorher. Ihr solltet es mal am Tag sehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 22:59 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das glaube ich gerne sagte Wahn und sah sich etwas um. Ich schätze wir alle hatten so unsere Last zu tragen in Sachen Wiederaufbau. Midian und Lumina sind ständig Ziele. Kaum haben wir etwas fertig errichtet passierte etwas das uns wieder zurück warf. Solange Luzifer sein Unwesen treibt ist niemand sicher. Ich denke im Moment haben wir es aber wenigstens in Griff.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 23:02 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Hat das auch mit dem zu tun was ihr da gerade treibt? Ich möchte wirklich nicht unhöflich sein oder gar zu neugierig aber was genau habt ihr hier getan? Es muss ja ziemlich wichtig sein wenn es dabei um Luzifer geht und ihr dafür sogar das Land verlasst. Leiana blickte weiterhin Wahn an da sich Sailin noch immer umschaute.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 23:26 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ich hab diesen Orden versprochen nicht zu viel zu sagen um niemanden in Schwierigkeiten zu bringen. Es ist etwas das Luzifer nicht in die Hände fallen darf. Wir haben es gefunden und müssen es nun in Sicherheit bringen. Nur wie ich schon sagte wir sitzen etwas fest und ich kann nicht alle dort hin fliegen. Wahn verzog kurz die Lippen. Ich glaube dann bricht mir das Kreuz.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 8. Jan 2016 23:37 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Nun musste Leiana grinsen. Das glaube ich dir gerne. Wenn du versprochen hast nicht zu viel zu sagen dann ist das in Ordnung. Wir kennen uns nun wahrlich lang genug und ich weiß du würdest so ein Vorhaben nicht machen wenn es nicht wirklich wichtig wäre. Wenn es nach mir ginge würde ich auch sofort zusagen. Doch das kann ich nicht. Zuerst muss ich mit den Ältesten und dem Rat sprechen. Ohne ihre Zustimmung fliegen die Drachen nirgendwo hin. Ich hoffe ihr könnt das verstehen. Wenn ihr möchtet lass ich euch zu einem Zimmer bringen in dem ihr euch etwas ausruhen könnt. Es ist schließlich mitten in der Nacht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 00:03 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ich glaube ein weiches Bett wäre jetzt genau das richtige für meine geschundenen Knochen meinte Wahn und legte seine Hand auf die Seite. Das hat mir die letzten Nächte wirklich gefehlt. Dann sah er zu Leiana. Und ja ich verstehe das. Rede du nur mit dem Rat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 08:19 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Wäre es vielleicht möglich das ich etwas Verbandsmaterial bekomme?, fragte Sailin höflich so das Leiana den Kopf schief legte. Dann fiel ihr Blick aber nochmal auf Wahn. Sicher doch, nickte sie schließlich und richtete sich auf. Ruht euch aus. Mit diesen Worten verließ die Dragonikerin den Saal.
Nur wenig später saßen Sailin und Wahn auf einem Bett. Die junge Frau gähnte und war gerade damit fertig geworden dem Dunkelhaarige einen neuen Verband anzulegen. Sie blickte den jungen Mann an indem sie sich leicht zur Seite beugte. Nun wo wir unter Freunden sind gibt es wohl nichts gegen einzuwenden wenn ich das hier mache. Die Grünhaarige legte sich einfach auf Wahns Bett nachdem sie sich ihres Kleides entledigt hatte. Mit einem Lächeln blickte sie den jungen Mann an. Ich liebe dich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 16:01 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn küsste Sailin einfach zärtlich als Antwort. Dann legte er seine Linke an ihre Wange. Ich weiß es ist nicht leicht aber ich denke wir bekommen das hin. Irgendwie schaffen wir das schon.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 18:36 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Es ist schwierig, fing Sailin an. Dieses geheimhalten ist wirklich anstrengend. Am liebsten würde ich... Die junge Frau hielt inne und schüttelte leicht den Kopf. Sie schmiegt sich etwas mehr mit ihrer Wange an Wahns Hand da sie seine Berührung sehr genoss. Du hast ja Recht. Wir haben es schließlich schon einmal hin bekommen. Und auch da war es nicht leicht. Die junge Frau schaute Wahn tief in die Augen. Auch wenn es teilweise schwer war. Ohne dich wüsste ich nicht wo ich heute stehen würde. Ich danke dir für alles. Du gibst mir den Halt und das Gefühl am Leben zu sein. Für mich warst und bist du das wichtigste. Nun war es Sailin die den jungen Mann berührte indem sie ihre Hand auf seine Wange legte während sie ihn weiterhin ansah.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 19:55 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ich wüsste auch nicht was ich ohne dich machen sollte sagte Wahn ruhig. Ich würde vermutlich nur meinen eigenen Wahnsinn verfallen mit der Zeit. Ich kann mir nicht vorstellen das man als unsterblicher iemr der selbse beleibt. Aber im Moment spielt es keine Rolle. Wir haben andere Probleme. Lass usn die weiterhin gemeinsam angehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 20:31 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Gemeinsam, lächelte Sailin und hob auch den anderen Arm. Beide Hände legte sie nun so an Wahn das sie den jungen Mann zu sich nach unten ziehen konnte. Gemeinsam klingt sehr gut. Und nun schalte doch mal etwas ab. Du grübelst eh schon immer zu viel. Da Wahn ihr nun wieder sehr viel näher war konnte die junge Frau ihn küssen. Was sie nun auch tat. Sailin genoss es einfach nach längerer Zeit mal wieder so richtig alleine mit Wahn zu sein. Hier gab es kein Verstecken und Geheimnis wahren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 9. Jan 2016 23:50 
Online
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 24012
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Auch Wahn genoss den Moment der Zweisamkeit. Auch wenn ihm zu viel durch den Kopf ging. Schließlich schlief er jedoch friedlich neben der jungen Frau ein während er einen Arm über ihre Hüfte gelegt hatte. Ihre Nähe beruhigte ihn einfach.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XXI Träger des Leids
BeitragVerfasst: 10. Jan 2016 00:01 
Online
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18727
Geschlecht: weiblich
Am nächsten Morgen wurde Sailin durch das Sonnenlicht geweckt welches in das Zimmer drang. Die junge Frau öffnete ihre Augen und das erste was sie sah war Wahn. Dieser lag auf dem Rücken die Augen geschlossen und schlief wohl noch tief und fest. Langsam richtete sich die junge Frau auf und zog sich die Sachen wieder an. Schließlich schlich sie sich aus dem Raum. Es war noch sehr früh am morgen und Sailin wollte die Chance nutzen sich umzusehen. Leianas Worte hatten sie neugierig gemacht.
Es war bereits eine ganze Weile vergangen da öffnete sich die Tür einen Spalt weit und etwas Kleines quetschte sich hindurch. Der rote Drache lief zu dem Bett, blieb kurz davor stehen nur um dann kurzerhand auf dieses zu klettern. Taileens Blick wanderte neugierig zu Wahn. Sie regte den Hals und machte es sich schließlich auf Wahns Beinen bequem. Ihren Blick wandte sie nicht ab.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1428 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94 ... 96  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker