When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018 06:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 886 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 60  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 9207

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 00:38 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Leider nein meinte nun Varresh an Sailin gewandt. Er kann sich das auch nicht so wirklich erklären. Ich glaube im Moment ist er wieder bei ihr. Ihr zustand scheint ja eigendlich gut zu sein nur sie wacht einfach nicht auf. Wahn setzte Ariya wieder ab. kurz streichelte er über Faix Kopf der nun näher gekommen war. Sie wird hoffendlich bald wieder aufwachen. Wenn nicht. Nun vieleicht ist es ja gut so. Er hielt kurz inne und schüttelte den Kopf. Ich meine sie bekommt wenigstens nicht dieses ganze Chaos mit.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:31 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Sailin sah Wahn an. Das mag sein, aber sie würde das so sicher nicht wollen. Das weiß ich. Ariya seufzte. Hoffentlich wacht sie bald wieder auf. Sharoon nickte und sah zu der Hüterin hoch. Wir wollten eigentlich mit Diablo zusammen hin, aber du kannst ja mitkommen wenn du willst. Sailin nickte. Das mach ich gerne. Diablo hätte ja wahrscheinlich eh nicht so die Lust gehabt. Die Hüterin grinste den Mann kurz an.
Aiden und Faix blieben vor Wahn stehen. Papa jetzt wo ihr wieder da seid können wir ja später da weitermachen wo wir aufgehört hatten oder?, fragte der Junge. Ich bekomm das mit der Magie immernoch nicht richtig hin.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:31 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Wahn nickte auf die Frage des Jungen hin. Dann sah er zu seiner Tochter. Sag mal hält sich AIden eigendlich an die Anweisung? Oder ärgert er dich immer noch mit den Krallen. Das Mädchen schüttelte den Kopf. Es sah ihren Bruder empört an. Wahn seufzte. So so. Er packte den jungen and er Schulter und drehte ihn um. Dann mal los. Rauf ins Zimmer zum üben. Du solltest das wirklich lassen Kleiner begann Wahn auf den Weg nach oben. Du könntest sie damit irgendwann noch verletzen. Merk dir das Bitte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:32 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Aiden sah seinen Vater an und zeigte dann auf Ariya. Aber sie hat doch angefangen. Da hab ich doch nur..., als Aiden den Blick seines Vaters sah ließ er den Arm fallen und seufzte. Ja Papa ich merk es mir. Etwas geknickt lief er die Treppe rauf zum Zimmer.

Ariya folgte ihrer Mutter und Sharoon in die Stadt. Nach einer ganzen Weile betraten die drei das Hospital. Durch mehrere Gänge und Flure mussten sie laufen bis sie an einer verschlossenen Tür standen. In diesem Flügel des Hospitals war es ruhig da hier die Leute untergebracht wurden, welche im Koma oder sterben lagen. Selina tat nichts von beiden doch hatte die junge Frau hier ihre Ruhe. Sailin öffnete die Tür und betrat das Zimmer. Hallo Seng, rief Ariya zu dem Mann am Bett und lief zusammen mit Sharoon zu diesem. Hey, meinte Sailin sanft und schaute den Mann mit den dunkelbraunen Haaren an. Diese waren zum größtenteil zu einem Pferdeschwanz gebunden. Mehrere geflochten Zöpfe waren zwischen den glatten zu sehen. Um die Stirn und den Hals trug Sengerath jeweils ein graues Tuch. Der braune ärmellose Mantel verdeckte etwas die schwarze Hose. Bis auf den offenen Mantel trug Sengerath nichts weiter am Oberkörper. Ein besonderes Merkmal an ihm war das unterschiedliche Augenpaar. Während das rechte Auge blau war, sah das Linke gelb aus. Die Hüterin lief nun ebenfalls zu dem Mann. Kaum bei ihm angekommen konnte sie die weißhaarige Frau auf dem Bett sehen. Ihre Augen waren geschlossen und ihr Atem ging regelmässig. Sie trug eine beigte Stoffhose und ein dazupassendes langärmliges Oberteil. Die langen Haare waren zu einem Zopf zusammengeflochten. Das haben wir gemacht, lächelte Ariya und schaute erst Sailin dann Sengerath an. Wir haben gedacht ihr wirds gefallen. Sailin lächelte sanft und legte eine Hand auf die Schulter des Mannes. Das wird ihr sicher gefallen. Wie geht es dir Seng?, fragte sie besorgt und schaute den Mann nun an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:32 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Der Mann mit den dunkelbraunen Haaren lehnte sich etwas im Stuhl zurück. Ja sieht schön aus. Habt ihr wirklich gut gemacht. Es wird ihr bestimmt gefallen. Er blickte nun etwas zur Decke. Wenn sie den mal aufwacht. Aber das wird sie sicherlich bald. Er rieb sich etwas die Hände als er wieder runterblickt. SIe waren imme rnoch etwas blass. Kein Wunder den vor einger Zeit noch trug er mit magie festgesetzt Rüstungeteile an sich. Hände und Fuße waren davon betroffen udn auch einen Reif an seinen Oberarm. Es waren Relikte die einst ein Siegel hielten, doch dies war nun gebrocjhen. Seine Heimat lag in Schatten und zur Zeit gab es nichts was dies ändern konnte. Für Sengerath war es sehr gewöhnnungsbedürftig nun wieder freie Hände und Füße zu haben. Aber es war trotz allen auch ein gutes gefühl. Mir gehts soweit gut meinte er schleißlich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:32 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Das ist gut, entgegnete Sailin und setzte sich dem Mann schräg gegenüber auf das Bett. Kurz betrachtete sie ihn. Ich kann mich irgendwie immernoch nicht so recht daran gewöhnen, das du nun diese Relikte los bist und so etwas anders aussiehst. Der Blick der jungen Frau wanderte zu den Händen und auch kurz zum rechten Arm. Dort war eine Stelle am Oberarm, welche noch blass war. Dort hatte der Reif gesessen. Aber für dich muss es wohl eine besonders große Umstellung sein. Ich mein du hast ja jetzt ewig lange mit den Relikten an den Händen und Füßen gelebt. Fühlt sich sicher immernoch komisch an oder?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:33 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Ja tut es wirklich gestand der Mann nun. Ich hätte nicht geglaubt das es eines Tages nochmal so sein könnte. So lange war ich dieser Schattenlord. Zu dem Leben früher kann ich ohnehin nicht mehr zurück. WIll ich eigendlich auch gar nicht mehr. Ich habe letzen endes Gefunden was mich hält. Sie. Er deutete mit den Kopf kurz zu Selina. Es gab eine Zeit da wollte ich selbständig sein. Und mich mit Tricks zu eienn Reichen Mann schaukeln. Frauen waren für mich nur eine Spielerei. Aber seid ich sie kenenngelernt habe, veränderte ich mich.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:33 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Es ist immer gut wenn man etwas findet das einen hält, sagte Sailin und schaute kurz zu Selina. Dann sah sie Sengerath wieder an. Einen Haufen Geld also? Das braunhaarige Kind legte ihren Kopf schief. Wer will schon riesige Haufen Geld haben aber dafür sonst niemanden an seiner Seite, meinte Sharoon und sah Sengerath an. Mich würde das nicht glücklich machen. Ariya nickte. Ich find gut das ihr euch gefunden habt. Ihr seid ein schönes Paar. Ihr passt genausogut zusammen wie Mama und Papa. Sailin musste kurz schmunzeln. Sharoon lief zu Sengerath und legte ihre Hände auf seinen Oberschenkel. Und du musst nicht traurig sein dass du die Dinger los bist. Du bist noch genauso gut aussehend wie vorher. Nur zum Glück nicht mehr ganz so blass.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:33 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Sengerath sah das Mädchen etwas verwirrt an. Dann musste er grinsen. Danke für die Blumen sagte er amüsiert. Ich muss sagen es ist eine große Lasst von mir gefallen aber die Kehrseite ist die in Schatten gefallene Heimat. Ich weiß nicht was besser ist. Nun wandte er sich wieder an Sailin. Ich bin auf der Straße aufgewachsen. Ohne eltern. Meine Mutetr wurde ermordet udn meinen Vater kannte ich nciht. Also schlug ich mich als Straßendieb durch das Leben. Bis ich diesen dämlichen Kelch an mich nahm. Das passierte bei meinen EInbruch n den Palast der Haupstadtstadt von Azalen. Dann kamen diese Wesen aus den Schatetn udn alles nahm seinen Lauf. Durch mich konnte das dunkle Reich in Azelen erst überhaupt richtig Fuß fassen. Begriffen hab ich das alelrdings erst spät, was genau ich da angerichtet hatte. Schließlich wurde ich zusammen mit Selina, eine damalige Pristerin des Lichtes und ihren Wächter Ward losgeschickt um all das aufzuhalten. Letzen endes efuhr ich das mein Vater der damalige Schattenlord war und das ich nie ein Mensch sein konnte. Erst lies ich mich von ihm überreden doch dann stellte ich mich gegen ihn. Ich tötete meine Vater um ihn von seinen Dasein zu erlösen udn wurde selbst zum neuen Schattenlord. Von dem Tag an war es mir bestimmt über das Schattenreich in Azalen zu wachen. Getrennt von den Menschen und vond er Frau die ich lliebte. Er sah wieder zu Selina. Das Schicksal hat uns jedoch wieder zusammengeführt. Letzen endes nahm ich die Relikte an mich um das SIegel zu schützen. So habt ihr mich auch kenengelernt. Doch nun ist alles anders. Ich fühle mich als hätte ich versagt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:34 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Sailin sah Seng wehleidig an. Du hast nicht versagt Seng. Das hast du ganz und gar nicht., meinte sie und lächelte dann sanft. Du hast alles versucht um das zu verhindern dass weiß ich. Niemand hier würde etwas anderes behaupten oder denken. Vielleicht war es ja Schicksal das du endlich von deiner großen Bürde befreit wurdest. Nur weil es im Moment schlecht für uns aussieht, muss es nicht heißen das alles verloren ist. Ich jedenfalls glaube das nicht. Und ich weiß auch das wir das alles wieder hinbekommen. Azalen wird sicher auch wieder von den Schatten frei sein. Auch wenn es vielleicht noch etwas dauern wird, aber irgendwann ist es das wieder. Wir dürfen nur nicht aufgeben. Und unsere Schlafmütze hier wird bestimmt auch bald wieder wach werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:34 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Das hoffe ich doch sehr sprach Seng und richtete sich von seinen Stuhl auf. Dann streckte er sich ausgiebig. Ich geh mir mal die Beine vertreten. Sitz hier shcon viel zu lange. Mit diesen Worten verließ er das Zimmer.

Wahn saß bei Aiden und übte mit ihm ein klein wenig die Magiekontrolle. Das Kind musste lernen seine Wutaussbrüche in den Griff zu bekommen. Bisher erwies sich Aiden jedoch als Aufnahme fähig. Das einzigste Was Wahn noch Sorgen bereitete war die tatsache das der Junge so leichtfertig mit seinen Krallen umging.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:34 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Sailin schaute zu wie die Tür ins Schloss fiel. Als sie merkte das Ariya und Sharoon sie anschauten legte die junge Frau den Kopf schief. Was ist los?, fragte sie. Eine Priesterin des Lichts was ist das?, fragte Sharoon. Ist das sowas wie die Hüterin?, fügte Ariya als zweite Frage an. Sailin verschränkte die Arme. Ich denke schon. So wie es vorhin klang hatte sie ja anscheinend auch einen Wächter. Nur glaube ich das es doch etwas anders bei ihnen war. Diesen Bund wie Wahn und ich ihn haben gibt es nur hier in Antarres. Aber sicherlich machen die Priesterinen das gleiche wie die Hüterin. Sailin musste kurz an Ward denken. Vor vielen Jahren hatte sie das Vergnügen, wie auch die anderen, ihn kennenzulernen. Damals hatte er sie von einem Fluch befreit. Das ist ja toll, sagte Ariya. Selina war also mal das was du nun machst. Sharoon schaute zu der weißhaarigen Frau. Warum sie das jetzt wohl nicht mehr ist? Und vorallem warum wacht sie denn nicht auf? Das Mädchen sah die Hüterin fragend und betrübt an. Sailin seufzte. Tja wir wissen es nicht Süße. Wehleidig schaute sie zu der jungen Frau. Sengerath hatte gesagt das Selina daran beteiligt war die Relikte zu versiegeln. Und das es sie wohl deswegen umgehauen hatte als diese verschwanden. Doch warum wachte sie einfach nicht auf? Sailin stand auf und lief zur Tür. Na kommt ihr Beiden, wir schauen mal was die anderen so machen. Ariya und Sharoon nickten, dann rannten sie zur Tür raus. Sailin lief ihnen etwas langsamer nach. Vielleicht sollte sie Sengerath nochmal genau befragen wie das damals war. Leider war Selina jedoch nicht das Hauptproblem. Nochimmer breitete sich der Schatten über das Land aus da die Dunkelheit zu stark geworden war und der Vergessene nicht mehr da war. Das Licht wurde schwächer in dem Land. Sailin konnte es fühlen, schließlich war sie die Hüterin.

Aiden starrte auf die kleine Feuerkugel in seiner Hand, als er merkte das sein vater doch etwas abwesend war. Der Junge senkte seine Hand und die Magie verschwand. Papa? Ist alles in Ordnung?, fragte Aiden und sah Wahn nun direkt an.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:35 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Wahn schien aus seiner Starre zu erwachen udn sah zu den Jungen. Ja alles ok meinte er schnell. Dann zog er AIden an sich ran.um ihn kurz spielerisch das Haar zu zerzausen. So das reicht für heute. Du machst das gut. Wenn du so weiter hart übst dann passieren dir solche Ausraster nicht mehr so schnell.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:35 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Das hoffe ich, meinte Aiden und grinste während er seine Haare wieder etwas richtete. Dann jedoch schaute er nachdenklich. Das letzte Mal als er einen Wutausbruch gehabt hatte war seine Magie völlig ausser Kontrolle geraten. Damals hatte er nicht nur den Anführer des Kultes des Dämmerlichts verletzt. Auch Ariya und Sailin hatten einiges abbekommen. Aiden wollte nicht das soetwas nochmal geschah. Aiden sah seinen Vater wieder an. Du Papa wird jetzt alles in dieser Finsternis enden? Müssen wir alle sterben so wie es einige Leute in der Stadt sagen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: VII Dunkelheit
BeitragVerfasst: 28. Dez 2014 20:35 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 17911
Geschlecht: weiblich
Der schwarzhaarige Blickte seinen Sohn wehleidig an. Nein sicher nicht. DIe Situation ist zwar schwer aber wir werden nicht sterben. Wir kämpfen weiter. Das müssen wir. Du wirst sehen irgendwann scheint dann auch wieder die Sonne hell über Antarres ohne irgendwelche Schatten.Hab keine Angst. Er klopfte AIden freundschaftlich auf die Schulter. Na los geh schon spielen. Versuch einfach nicht daran zu denken. Wieder hallte die Stimme in seinen Kopf. Falsche Hoffnungen. Lüge. Niemand wird sie retten können.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 886 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 60  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker