When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 16. Nov 2018 04:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 692 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10490

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:46 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ward brülte auf als ein Schatten einen kritischen treffen an seiner Schulter anbrachte. Er lies soagr die Waffe faleln. Dann erst regestrierte er das eine dunkle Klinge seine linke Schulter durchdrungen hatte. Der Schatten stand noch vor ihm und hatte sie einfach losgelassen. Ward Sperr fiel scheppernd zu Boden. Khaine kmämpfte noch in sienen Blickfeld. Der Krieger ging in die Knie. Er sah zu Selina die sich imemr noch in der dunklen Magie wand. Olötzlich stand jemand hinter Finn.

Du bist so von dir selbst überzeugt und mitd er macht kannst du ncihts anfangen. Sengerath umfasste sein Schwert fester und rammte es FInn durch den Leib. Verdammtes Weib, knurrte er.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:46 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah wie Ward zu Boden ging. Der Schatten stand noch vor ihm. Der Mann umfasste sein rechtes Schwert fester und schleuderte es einfach in Wards Richtung. Der Schatten wurde genau im Hals getroffen und sank zu Boden.

Finn schrie auf und ließ sofort Selina fallen. Die junge Priesterin fiel zu Boden und blieb regungslos dort liegen. Finn sah zu sich runter und erkannte das Schwert, welches aus ihr herausragte. Kann nicht sein, keuchte sie und spuckte Blut. Das darf nicht sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:46 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Sengerath zog sein Schwert aus fins Leib. Die Frau sank vor ihm zu Boden. Dann streckte er seine Hand aus udn fordterte zrücvk was ihm gehörte. EIn dunkles Licht umspielte ihn. Etwas verließ Finn und und umkreiste nun den jungen Mann. Dann explodierte eine gewaltige Enrgie um ihn herum und Sengerath ging kurz in die Knie.
Schließlich stand er wieder auf und bewegte seine Hand prüsfend. EIne schwarze Flamme entstand in dieser. Senegrath hob seine hand und schloss die Augen. Dann nahm er die Binder um das linke AUge ab. ALs er sie wieder öffnete flammte sein linkes Auge auf. DIe Schatten liesen Plötzlich von ward und Khaine ab und zogen sich zurück.

Ward richtete sich benommen auf und presste seine Hand auf die verletzte Schulter.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:46 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Als sich die Schatten entferntem ließ Khaine seine Kampfhaltung fallen und steckte die beiden Schwerter wieder in ihre Schützhülle. Dann ging er zu Ward. Soll ich dir helfen oder geht es?, fragte er den Mann und schaute neben bei besorgt zu Selina und Seng. Die junge Priesterin lag noch immer neben Finn am Boden.

Es tut mir Leid Seng, murmelte Selina mit geschlossenen Augen. Was ich da vorhin gesagt habe. Es tut mir Leid.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:47 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Sengerath kniehte sich neben sie. Du brauchst dich nciht zu entschuldigen. Ich kann es verstehen. Aber alld as hier muss ein Ende finden. Er richtete sich wieder auf und wandte sich zu der am Boden liegenden Fin.
Dann hob er nocchmals seine Hand. Ward sprang etwas vor und packte Seng an der Schulter. Was hast du vor man du bringst dich um.
Sengerath sah ihn etwas betroffen an. Vieleicht tu ich das aber ich bin imemr noch nciht im Vollbesitztd er Kräfte. Das Schattenreich muss wieder in die richtigen bahnen geleitet werden und das gleichgewicht wieder hergestellt.
Das kannich nur wennich mir die gesamte Kraft zurückhole. Ward sah ihn starr an. DIe liegt verteilt in den Relikten. Daraufhin nickte der junge Mann nur. Macht euch keien Sorgen. Das siegel beliebt bestehen auch wennich sterbe. Ich sroge dafür das sie nie wieder gelöst werden können damit sich all das nciht noch einmal wiederholen kann. Er schnitt sich mit den Krallen in seinen eigenen Arm und etwas Blut tropfte auf Finn. Plötzlich breitete sich ein dunkles zeichen unter ihr aus udn flammte auf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:47 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah zu Seng. Wenn du die Relikte in dich aufnimmst ist das sicher dein Todesurteil. Ich glaube ich habe eine bessere Idee. Der Mann legte eine Hand auf Sengeraths Schulter und schloss die Augen um sich zu konzentrieren. Es könnte trotzdem weh tun, meinte er noch. Ich habe nämlich keine Ahnung ob es funtioniert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:47 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Sengerath nickte ihm zu dannwandte er sich an Selina. Ich wollte dir noch etwas sagen bevor nun alles seinen Lauf nimmt. Ich wäre gerne an deiner Seite geblieben nur es wird usn einfach nciht vergönnt. Es tut mir Leid. Er lächelte sie an. Dann wandte er sich um und konzentrierte sich auf Finn vor sich. leise murmelte er ein paar Worte und formte mit seinen Finegrn Runen ind er Luft. Fünf stück and er Zahl. Dann traten sie aus der regunglosen Frau hervor. DIe vier Steine udn das Amulet. Die Relikte waren befreit. Senegrath streckte seine Hand aus. Khaine hielt immer noch seine Schulter. Warum das wusste er nicht wirklich. Danke für alles sagte er nochmals udn lies seine Magie los. Eine gewaltige Kraft wurde entfesselt allmählich wurden die fünf relikte in ein dunkles Licht getaucht. Plötzlich begannen sie sich einfach zu veränden.
Ward hielt dier Luft an und sah einfach nur völlig erstarrt zu. Das Licht umhüllte Senegrath an mehreren Stellen an seinen Körper udn er riss die Augen auf. Etwas schien anders zu sein als er erwartet hatte. Khaine lies von ihn ab als Sengerath begann zu knurrten. Aus dem knurren wurde shcon bald ein Schrei. Der junge Mann wand sich. Er ging in die Knie und krümmte sich zusammen. Seng flüsterte Ward nur.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:47 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah betroffen zu wie Sengerath sich vor Schmerzen krümmte. Nach einer gefühlten Ewigkeit sackte der junge Mann bewusstlos zusammen. Khaine sah erstaunt auf ihn. Die Relikte hatten sie zu einer schwarzen, aus seltsamen Material bestehenden Rüstung verändert, welche Sengerath am Leib trug. Die Handschuhe endeten in Krallen, genauso wie die Stiefel. Wie er den jungen Mann betrachtete fiel Khaine plötzlich eine Hand an dessem Bein auf. Selina?, rief der weißhaarige Mann erstaunt und kniete sich sofort zu der jungen Frau hinunter. Sie war bewusstlos und hatte anscheinend Sengerath mit ihrer Magie beigestanden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:47 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ward lief ebenfalsl zu ihnen. Was ist da passiert. brahcte er hervor und kmiehte sich zu den anderen. Erst sah er zu Selina dann zu sengerath. Ist es nun endlich vorbei?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:49 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Die Relikte sind versiegelt, sagte Khaine zu Ward und beugte sich etwas vor. Er nahm Selinas Hand von Sengeraths Bein und drehte die junge Frau vorsichtig um. Sie atmete schwach. Überall an ihrem Körper klebte Blut von den Schnittwunden. Sie haben eine andere Form angenommen. Nicht ganz so wie ich es mir gedacht hatte, aber es erfüllt hoffentlich seinen Zweck. Khaine schaute besorgt. Anscheinend hat Selina, als es losging Seng beigestanden indem sie ihm etwas von ihrer Magie abgab.
Als sich der Himmel mit einem mal lichtete und die Schatten sich durch einen dunklen Nebel zurückzogen nickte der weißhaarige Mann. Anscheinend ist es das.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:49 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Erinnerungen rassten durch seinen Kopf. Sie mischten sich mit vielen virren Bildern. Nihcts schien wirklich sinn zu haben. Imemr wieder sah er sie daziwschen. Die Schatten und das reich. Jener Ort in dem er seid ewigkeiten gelebt hatte.
Auch FInn sah ihn von dort mit ausdrucklosen AUgen an. Dann aber verschwanden die Bider einfach und alles wurde dunkel. Senegrath öffnete langsam die Augen. Sein Kopf dröhnte und er fasste sich an diesen. Kaltes Eisen berührte dabei seine Stirn. Er sah verwirrt auf seine Hand. Sie war umschlossen von einen klauenartigen schwarzen eisenhandschuh.
Nun verstand er gar nichts mehr. Als er an sich herab blickte bermerkte er das noch mehr von dieser seltsamen Rüstung an ihm haftete. So trug er nun einen schwarzen Reif am rechten Oberarm, Klauenartige Handschuhe und Stiefel die nicht wirklich den Anschein erweckten für einen Menschen gemacht worden zu sein. Die Gesamte Rüstung schien aus einen dunklen eisen entstanden zu sein. Ein Material das er nur von einen Ort her kannte. Das Schattenreich Der Versuch sie abzustreifen scheiterte. Sengerath atmete tief durch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:49 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine kam zusammen mit Ward ins Wohnzimmer als sie mehrere komische Geräusche gehört hatten. Ward und er waren in der Küche gewesen, um Sengerath und Selina Ruhe zu gönnen. Hey Seng, sagte Khaine zu dem jungen Mann, welcher auf dem ausgeklappten Sofa lag. Tut gut das du wieder wach bist. Wie fühlst du dich?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:49 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Irgendwie seltsam meinte der junge Mann und sah wieder auf die eisenklaue. Aber was ist passiert. Ich kann mich nur daran erinenrn das ich die Magie gewirkt habe danach nur schmerz. Kurz hielt er inne. Ich kann spüren das das siegel wieder besteht. Aber das aufnhmend er Relikte hätte mich umbringen müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:50 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das Siegel ist auch weider erneuert. Die Rüstung welche du trägst besteht aus den Relikten. Oder sind es vielmehr. Sie haben diese Form angenommen. Es war zwar nicht ganz so beabsichtigt, aber was solls. Tja und wie du das überlebtest. Khaine zeigte mit dem Finger auf den Boden neben dem Sofa. Dort lag auf einer weichen Decke Selina. Die junge Priesterin war noch immer ohne Bewusstsein. Mehere Verbände und Pflaster zierrten die sichtbaren Stellen. Sie hat unbemerkt dein Bein umfasst und dir mit ihrer Magie beigestanden. Wir haben es erst gesehen als du bewusstlos dalagst

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:50 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das ist alles etwas anders gelaufen als ich erwartet hatte meinet Senegrath nun und selnte die Hand. Dann stand er auf wobei ein leiser scheppernder Laut ertöhnte ausgelöst durch das aufkommen der Rüstung. Kurz blieb er stehen udn sammelte sich erst einmal um nicht gleich umzufallen dann kniehte er sich neben Selina. Ich danke dir sagte er leise. Danke für alles was du getan hast. Er berührte sie kurz vorsichtig lediglich an einer Stelle am Rücken weil er sie nicht ausversehen mit den eisernen Krallen verletzen wollte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 692 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker