When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 16. Nov 2018 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 692 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10496

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:42 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah zu Selina. Kannst du ihm nicht irgendwie helfen?, fragte der Mann besorgt. Die junge Frau schüttelte den Kopf. Ich weiß es nicht. Ich habe ihn stundenlang geheilt, doch es hat nur bewirkt das er wieder aufwacht. Ich weiß nicht ob ich ihn, jetzt wo sich das Schattenreich ausbreitet, nicht damit umbringe. Ich wage nicht es zu versuchen. Selina schaute ängstlich zu Seng runter. Wr müssen etwas tun. Wenn Finn es nicht mehr unter Kontrolle hat dann ist sie schwach. Das müssen wir ausnutzen. Und zwar sofort. Wir müssen ihr Sengs Kräfte wieder abnehmen. Kurz schaute die junge Frau auf ihre Hände. Es muss doch einen Weg geben ihr die Kräfte der Relikte wieder abzunehmen. Das müsste doch bewirken das Sengraths Kräfte wieder zu ihm zurückkehren. Schließlich hat Finn sie in dem Moment bekommen als sie die Relikte von Seng gestohlen hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:42 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Hieße das nciht er müsse sie sich selbst holen und in sich aufnehmen? Ward dachte nach. Damit hätte er aber alle Relikte in sich. Kann das denn gut gehen. Senegrath stemmte sich in die Höhe. Vieleicht ist genau das die letze Chance die wir haben. Und auch die ich habe. ALle relikte aufzunehmen um meine Kräfte wieder zuerlangen.
Aber ich brauche eure Hilfe udn weiß ehrlich gesagt nicht ob es überhaupt gut gehen kann. Eines war ja schon schlimm.
Ward nickte. Wenn ich da so an früher Denke kannich dich voll und ganz verstehen.
Nuns ah Sengerath ihn grinsend an. Du erinnerst dich ja wieder.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:42 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine grinste. Ja er hat es auch endlich geschafft.
Selina stellte sich ans Fenster und schaute nach draussen. Ihre Arme hatte sie verschränkt. Wieder einmal musste sie mit ansehen wie die Schatten die Welt verdunkelten. Auf der Strasse tauchten wie aus dem Nichts Personen auf. Selina hatte sie schon einmal gesehen. Vor langer Zeit hatten sie gegen diese Schatten gekämpft. Doch diesmal war es anders. Diesmal hatten die Schatten niemanden auf den sie hörten. Finn hatte die Kontrolle verloren und so taten die Schatten was ihnen beliebte. Wenn sie nicht schnell etwas unternahmen würden die Menschen, welche sich versteckt hielten, dem Schatten nicht mehr wiederstehen können.
An was denkst du Selina?, fragte Khaine vorsichtig als er die junge Frau einfach nur rumstehen sah. Bisher war Finn uns immer mehrere Schritte voraus. Wir müssen etwas tun womit sie überhaupt nicht rechnet. Sobald wir sie ausser Gefecht gesetzt haben kann Seng sich die Kraft und Relikte von ihr holen. Ich denke wenn ich mit meiner Magie etwas nachhelfe dürfte es auch nicht zu schlimm werden. Aber es ist nur eine Vermutung. Selina drehte sich zu den dreien um. Aber wie überraschen wir Finn nur?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:43 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Der junge Mann lehnte sich an die Wand so das er nicht umkippte. Ihm war immer noch schlecht. Ihr habt doch etwas das sie will. Er hob seine Hand und deute mitd em Daumen auf sich. Sie will Rache an mir weil ich Drakos getötete habe. Nur deswegen tut sie das alles. Sengertah seufzte. Mit mir könnt ihr sie locken.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:44 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah zu Seng. Was der junge Mann da sagte stimmt schon. Bist du sicher das du das tun möchtest? Du bist schließlich schwer angeschlagen und kannst dich ja kaum auf den Beinen halten. Ohne auf Sengs Anwort zu warten zuckte der weißhaarige Mann mit den Schultern. Warum frage ich eigentlich. Du bist ja eh stur wie die Nacht und wirst es tun wollen.
Selina sah zu Sengerath. Er war der Mann weswegen sie jahrelang gelitten hatte und sich immer mehr in die Einsamkeit zurückgezogen hatte. Auch in diesem Leben hatte die Liebe zu ihm unbewusst alles gelenkt. Nie hatte sie zugelassen das ein anderer Mann ihr zu nahe kam. Die junge Frau hatte ein neues Leben und Sengerath war wieder da. Doch es war das gleiche wie vor tausenden Jahren. Wenn sie es schaffen würden Finn zu schlagen und Seng seine Kräfte und die Relikte bekam, dann müsste er wieder in das Schattenreich. Wieder würden sie getrennt werden.
Selina sah Wards fragenden Blick. Die junge Frau schüttelte den Kopf. Sie würden Seng helfen müssen seine Kräfte zurückzubekommen. Ersteinmal müssten sie verhindern das er starb. Das war für den Moment das wichtigste. Egal wie sie sich dabei fühlte. Er dürfte nicht sterben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:44 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das war ich schon immer meinte Seng. Wohl eines der wenigen Dinge die sich an mir mit der Zeit nicht geändert haben.
Sengerath stand an der Wand und sah zu selina. Plötzlich zog ward Khaine einfach mit sich. Lass uns einen plan aushecken. Kurz deutete er auf selina udn den jungen Mann. Dann zog er khaine auch schon in ein anderes Zimmer.
Sengerath stieß ein seufzen aus. Ich weiß du du dir etwas wünscht selina aber ich weiß nicht ob das je möglich sein wird begann er. Wenn das alles vorbei ist muss ich zurück in die Schatten. Dort ist nun mein platz. Ich möchte dich um eines bitten.Klammere dich nicht an diese Hoffnung. Leb dein Leben weiter und finde jemanden an deiner Seite.
Ich werde das nie sein können. Mit der Zeit haabe ich ohnehin gelehrnt das dort wo ich nun lebe kein platz für gefühle ist. Es tut mir leid.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:44 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine stand in dem anderen Zimmer und schaute Ward an. Wenn Finn wirklich Seng haben will, dann schätze ich es reicht wenn wir uns auf einen großen offenen Platz stellen und sie rufen. So wie ich das machtgierige Weib kenne denkt sie eh wir haben keine Chance gegen sie. Was ja bisher auch so war.

Selina sah Sengerath an. Das was er ihr sagte, tat der jungen Frau unendlich weh. Was hatte sie denn auch erwartet? Schon damals war es ihnen nicht vergönnt gewesen zusammen zu sein. Und heute sah es nicht anders aus. Sengerath hatte ja nicht mal mehr eine Art Gefühle. Damit musste sie sich abfinden. Doch sie wollte so ein Leben in Einsamkeit nicht noch einmal führen. Selina wusste schon jetzt wie es ausgehen würde. Sobald Sengerath wieder aus ihrem Leben verschwand würde sie allein sein. Nie könnte sie jemanden so sehr lieben wie ihn. Das konnte sie schon damals nicht. Doch sie würde sich damit abfinden müssen wie Sengerath Gefühle nun waren.
Es ist verständlich das du so denkst. Es sind ziemlich viele Jahre vergangen und Gefühle ändern sich mit der Zeit, sagte Selina nach einer ganzen Weile. Die junge Frau drehte sich um. Dann lass uns endlich Finn fertig machen, damit du deine Kraft zurückbekommen kannst und dann dahin zurückkehrst wo du hingehörst. Die junge Frau ging zu Tür und drückte den Griff nach unten. Ich wünschte ich würde mich nicht an das frühere Leben erinnern. Denn so wüsste ich nicht wie weh das alles tat. Aber das kann dir ja mittlerweile egal sein. Du bist dann eh nicht mehr da. Selina öffnete die Tür zu dem Zimmer in welchem Ward und Khaine waren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:44 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Senegrath sah sie eine Weile an. Dann senkte er den Kopf. Wenn du das so siehst. Dann stieß er sich vond er Wand ab und lief ihr hinterher. Jedoch mit etwas abstand. Du hast recht entweder bin ich wieder im Schattenreihc oder aber ich bin tot.
Was solls. Gehn wir und bringen es zu ende.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:44 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah auf als die beiden hereinkamen. Etwas kam ihm sonderbar vor. Beide wirkten irgendwie niedergeschlagen. Der weißhaarige Mann richtete sich auf. Und habt ihr was ausgetüftelt?, fragte Selina. Khaine zog eine Augenbrau hoch. Etwas an Selinas Art war sehr merkwürdig.
Nun wir haben beschlossen uns einfach auf einem großen Platz zu stellen. Wenn sie wirklich so sehr an Sengerath Rache nehmen will wird sie kommen. Selina nickte. Dann gehen wir mal los. Bevor die Welt noch mehr zu grunde geht und der Schattenlord vielleicht doch noch stirbt. Die junge Frau verließ das Haus, währen Khaine ihr völlig geschockt hinterher sah. Dann drehte er sich zu Seng um. Was hast du ihr den gesagt?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Nur die Wahrheit meinte Senegrath ruhig aber imemr noch mit gesankten Kopf. Lasst uns einfach zuende binrgen was wir begonnen haben. Ward sah die beiden etwas shcockiert an. SO hätte er nicht gedacht das dies nun lief.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah Sengerath an und schüttelte den Kopf. Verzeih das ich das jetzt sage. Bist du den total bescheuert? Selina weiß das du wieder gehen musst. Doch musst du ihr auch noch die letzte Hoffnung nehmen? Seng du warst nicht dabei. Sie hat unendlich gelitten. Jetzt wo sie sich auch noch daran erinnern kann, ist es nicht sehr clever ihr die Wahrheit zu sagen. Natürlich kann sie nicht ewig an der Hoffnung festhalten, doch im Moment ist diese das einzige was sie am Leben festhalten ließ. Der Mann ging zur Tür um Selina zu folgen. Plötzlich schlugen mehrere schwarze Straheln in die Strasse ausserhalb des Gebäudes ein. Khaine zog seine Waffen und rannte hinaus. Selina stand einfach nur regungslos da und schaute die Strasse herunter. Als er in die Richtung sah stand dort Finn. Ihre Augen funkelten merkwürdig. Und ein wahnsinniges Lächeln lag ihr auf den Lippen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ward sah zu Khane. Ich weiß das ist jetzt der denkbarst ungünstige Moment. Aber mal ganz ehrlich. Ich kann ihn verstehen.
Selina hat sich ihr leben lang an etwas geklammert das ni sein konnte. dadurch lies sie niemanden an sich heran udn konnte nicht glücklich werden. Seng will ncihtd as sie dies wieder tut. Sie muss das verstehen sonst ändert sich in ihren Leben nichts. Sengerath hat sich entschieden. In jenen Moment als er die Kraft des Schattenlords an sich nahm.
Für die Einsamkeit udn dafür gehasst und gefürchtet zu werden. Es ist letzen endes nur Fäir von ihm auch wenn es wehtut.Besser als wenn er einfach wieder geht wenn all das hier vorbei ist. Dies wurde sie erst rehct zerstören.
Ward zog seine Waffe. Senegrath lief bereits FInn entgegen. Sein Schwert lag shcon in seiner Hand.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Khaine sah zu Ward. Das weiß ich, doch musste es jetzt sein? Ich fürchte nämlich jetzt begeht sie eine riesen Dummheit. Er wollte schon Sengerath hinterher rennen, als plötzlich mehrere Schattenwesen in den Weg sprangen und sich auf Ward und ihn stürzten. Verflucht, knurrte Khaine und blockte mit dem rechten Schwert den Angriff. Mit Links schlug er zu und traf seinen Gegner in die Seite. Während dieser umfiel bückte sich Khaine unter einem Angriff eines weiteren Schatten hinweg. Dann drehte er sich und schlug gleichzeitig mit beiden Klingen zu.
Kurz schaute Khaine zu Selina. Die Priesterin stand noch immer am gleichen Fleck. In ihren Händen glühte ein helles Licht. Wenn ein Schatten sie angreifen wollte, erhob sie einfach ihre Hand und ließ etwas von der Magie frei. Selina starrte auf Finn, welche von Sengerath angegriffen wurde. Wenn sie doch nie in ihrem Leben aufgetaucht wäre.

Meinst du wirklich das du es mit mir aufnehmen kannst, schrie Finn förmlich. Der Wahnsinn spiegelte sich in ihren Augen wieder. Die Frau erhob beide Arme nach vorne und ließ zwei schwarze Wellen dunkle Energie auf Sengerath fliegen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:45 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ward unstützte Khaine bei den Angriffen auf die Schatten. Er ging mit seiner lanze beinahe gewohnt vor wie man es früher von ihm gekannt hatte. Doch die Schatten erwiesßen sich auch wie damals als übermenschlich starke Feinde.

Sengerath machte eine schnelle Handbewegung und blockte beide Wellen dunkler Magie ab dabei kam er allerdings in trauscheln. DIe Kraft die auf sein schild prallte war gewaltig.Denoch gewanne r sein Gleichgewicht wieder und rannte los. Das Schwert hielt er seitlich. DIe nächste Weile die sie ihm entgegen schleuderte trennte er einfahc mit seinen Schwert durch. Sengerath Sprang udn traf FIn mit dem Schwert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schattenreich
BeitragVerfasst: 21. Feb 2015 23:46 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 23703
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Finn schaute verblüfft an sich herunter und sah wie das Schwert sie an der Hüfte gestreift hatte. Ihre Augen funkelten wütend auf als sie ihren Kopf hob. Die Frau brachte ihre Hände zwischen sich und den jungen Mann und schleuderte ihm eine Engergiekugel entgegen.
Selina sah wie Sengerath nach hinten geschleudert wurde und liegen blieb. Sein Schwert glitt scheppernd über die Strasse. Die junge Frau rannte los und stürmte direkt auf Finn zu. Diese lachte auf und schleuderte der Priesterin dunkle Wellen entgegen. Selina hob ihre Arme und feuerte einige Lichtkugeln auf die Wellen. Während manche sich getroffen auflösten trafen ein paar die junge Priesterin und brachten sie ins Taumeln. Als Selina in die Knie ging lachte Finn auf. Wütend erhob sich die Frau wieder und stürmte weiter auf Finn zu. Sie hörte wie Khaine etwas nach ihr rief. Doch es war ihr egal. Finn würde heute für alles büssen. Selina war egal was dabei mit ihr passierte. Ihr Leben hatte eh keinen Sinn mehr. Und nun hatte sie dem Menschen, welchen sie so liebte, auch noch fürchterliche Sachen an den Kopf geworfen. Immer wieder wurde Selina von den Wellen Finns getroffen. Überall mit Schnittwunden versehen sank Selina vor Sengeraths Schwert in die Knie. Als die junge Priesterin es in die Hand nahm lachte Finn auf. Denkst du wirklich du kannst damit umgehen? Selina erhob sich und mit ganzer Kraft schleuderte sie das Schwert einfach zur Seite. Ich mache dich auch ohne das Teil fertig, rief sie und wollte Finn gerade angreifen da stand diese schon vor ihr und packte sie am Hals. Das glaube ich kaum, fauchte Finn und jagte eine ganze Menge dunkler Energie durch Selinas Körper. Die junge Frau schrie vor Schmerz auf.

Khaine Gegner fiel gerade mit durchtrennter Kehle zu Boden, als der Mann Selina schreien hörte. Wir müssen zu ihnen, rief er Ward zu und schlug auf den nächsten Schatten ein. Verdammt. Wo kommen die nur alle her?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 692 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker