When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 26. Sep 2018 01:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1730 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 116  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4230

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 22:54 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Hinter Samael stand nun der Schwarzhaarige und hielt eine Brechstange in der Hand. Ihr seid unvorsichtig grinste er und schob hinter sich die Eisentür zu. Die Stange legte er nun dazwischen um sie verschlossen zu halten. Da es im Raum etwas dunkel war konnte man ihn noch nicht richtig sehen dann jedoch drückte er auf den Lichtschalter und flackerndes Licht erfüllte den Raum. Caim stellte sich schützend vor die Anderen musste sich nun aber erst einmal die Augen abschirmen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 23:05 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Als das Licht nciht mehr ganz so grell war und sie den Mann genauer sehen konnte kam von Larissa ein erschrockener Schrei. Das Mädchen schlug sich die Hände vor den Mund. Vater, kam es leise von Ariya. Die junge Frau stand etwas schräg hinter Caim und schaute entsetzt zu dem Mann. Sie hatte seine Stimme erkannt auch wenn das Aussehen ihn nicht mehr verriet. Nach wie vor trug er die Maske nicht so das nun auch die Anderen sein entstelltes Gesicht sehen konnten. Wahn hör auf. Wir sind nicht deine Feinde. Ganz im Gegenteil, versuchte es Elias nun. Der Mann sah etwas besorgt zu Samael der am Boden lag. Blut breitete sich unter dessem Kopf aus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 23:09 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Jetzt sagt nicht das wir uns auch noch kennen sollten. Diese verdammten Lügen gehen mir echt auf den Wecker. Da soll einer noch wissen was richtig und falsch ist. Er schnaubte verächtlich. Nun eines kann ich euch aber jetzt sagen und das ist die reine Wahrheit. Ihr seid hier hergekommen um zu sterben. Der Mann zog nun sein Messer hervor. Caim schüttelte entsetzt den Kopf. Bleib zurück.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 23:16 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Nicht doch, kam es betroffen von Ariya. Die junge Frau schaute eher wehleidig zu ihrem Vater während im Hintergrund nach wie vor das metalische Hämmern zu hören war.
Elias hingegen schüttelte den Kopf. Egal was Chris dir erzählt hat er wird dir nicht die ganze Wahrheit gesagt haben. Aber wir können das. Lass uns reden Wahn. Nimm doch das Messer runter und wir helfen dir dich zu erinnern. Komm schon. Wir sind deine Freunde und nicht deine Feinde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 23:30 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Stoppt dieses Geschwafel. Ich will diese Lügen nicht mehr hören. Verreckt einfach nur. Der Schwarzhaarige ging nun mit gezogenen Messer auf sie los. Caim packte die Hand des Mannes und hielt sie fest musste aber mit erschrecken feststellen das sein Vater noch immer Recht stark war. Das hilft nicht. So kommen wir nicht an ihn heran keuchte er. Dann riss er den Mann mit zu Boden. Es klirrte. Ein Schlüssel war aus der Tasche gerutscht den Caim nun einfach mit den Fuß zu den anderen kickte. Sucht Chris und Mutter ich halte ihn auf.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 16. Apr 2018 23:42 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Elias schnappte sich den Schlüssel welcher nun vor seinen Füßen lag. Bevor Ariya und Larissa reagieren konnten packte der Mann deren Hände und zog sie mit sich. Während Caim seinen Vater zurückdrängte gab Elias Ariya den Schlüssel nur um dann die Eisenstange zu entfernen und die Tür wieder aufzuschieben. Nach einem kurzen Blick auf Caim eilten die Drei nach draussen. Es galt Chris und Sailin zu finden. Dafür liefen sie erneut zu dem Treppen.
Ich glaube das kommt von unten, kam es von Larissa als sie diese erreichten. Das Mädchen deutete die Stufen nach unten welche anscheinend in einen noch tiefer gelegenen Keller führten. Sofort eilten die Drei hinab. Was ist das?, fragte Larissa verwirrt als sie unten ankamen und sie an den Seiten der Wände aber auch an der Decke viele Rohre sah. Die Luft in dem Gang war wärmer und auch etwas stickiger. Ein Heizungskeller, kam es von Ariya. Die junge Frau schaute sich um da sie herausfinden wolte aus welcher Richtung das Klopfen kam. Schließlich lief sie einfach nach rechts.
Je weiter sie in den Keller vordrangen umso lauter wurde das Klopfen. Schließlich erreichten die Drei den Raum in welchen Wahn Chris und die junge Frau gebracht hatte. Gott sei dank da seid ihr ja, kam es von dem Rothaarigen der nun mit dem Klopfen aufhörte. Er riss etwas an der Kette. Schnell macht mich los bevor dieser Irre kommt. Als er den Blick Elias sah musste Chris kurz schlucken. Uns. Ich meinte natürlich uns., verbesserte er sich schlagartig. Doch der Bruder Sailins drehte nur den Kopf und sah zu der jungen Frau. Oh Gott Mutter, rief Ariya auf. Die Weißhaarige eilte zu Sailin um bei dieser in die Knie zu gehen. Auch Elias lief nun zu der jungen Frau. Man konnte sehen wie erschüttert die Beiden waren. Auch Larissas Augen waren vor Schreck geweitet. Dennoch blieb das Mädchen in der Nähe der Tür stehen.
Was ist passiert?, kam es von Elias. Der Mann legte seine Hände an die Wangen der jungen Frau, während Ariya den Schlüssel nahm um die Ketten zu lösen mit welchen Sailin an dem Rohr festgemacht worden war. Nur einen Moment später fielen die Arme der jungen Frau einfach schlaff nach unten. Sailin sag doch was, brachte Elias erchrocken hervor. Verfluchte Scheiße was ist mit ihr passiert?, schnauzte er nun in Chris seine Richtung. Dieser drehte etwas den Kopf weg. Noch immer waren seine Arme festgekettet. Wie sollte er ihnen erklären was Wahn getan hatte?
Von Elias kam nur ein Schnauben bevor er sich wieder der Frau zuwandte. Am liebsten hätte er sich den Rothaarigen vorgeknöpft doch nun zählte Sailin. Es wird alles gut hörst du Schwesterchen. Es wird alles gut. Vorsichtig strich der Mann Sailin über die Haare. Dabei zuckte sie etwas zusammen doch fast gleichzeitig blickte sie plötzlich zu ihm.
Für Sailin passierte das alles irgendwie gerade so weit weg. Doch hatte dieser fremde Mann, welche nun seit ein paar Tagen mit bei ihnen gelebt hatte, sie wirklich Schwester genannt? Sailin wusste nicht mehr was sie glauben sollte. Sie hatte doch Chris vertraut und doch sah sie diese riesige Sorge in den Augen des Weißhaarigen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 09:16 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Vater bitte hör auf versuchte Caim auf den Schwarzhaarigen einzureden mit dem er gerade kämpfte. Hört auf so einen Scheißdreck zu erzählen knurrte dieser und schlug erneut nach seinen eigenen Sohn aus. Caim hatte jetzt schon mehrfach versucht ihn irgendwie Ko zu schlagen doch es war ihm nicht gelungen. Etwas stimmte nicht. Wahn war für einen Meridianer gerade sehr zäh. Dann aber merkte er es. In den Augen des Mannes flammte es rot auf. Doch bevor Caim reagieren konnte, war er es der sich auf den Boden liegend wieder fand als Wahn erneut zugeschlagen hatte. Er spürte noch wie sich etwas kaltes um sein Handgelenk legte. Kurz darauf folgte ein Tritt gegen seinen Kopf so das er benebelt liegen blieb.

Wahn richtete sich auf und wischte sich über die blutende Nase. Dann lachte er nur kaltherzig. Ihr kommt mit mehreren Leuten und es ist ein Kinderspiel euch einen nach dem anderen auszuschalten. Erbärmlich. Er suchte jedoch erst etwas nach seinen Gleichgewicht dann aber stürmte er los. Passt auf er kommt zu euch! brüllte Caim nun so laut er konnte. Dabei versuchte er sich von der Kette zu befreien. Er sah noch wie sein Vater die Treppe herunter humpelte und er schien zu allen entschlossen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 10:53 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Scheiße, brachte Elias hervor. Der Mann nickte nun in Richtung Chris. Ariya mach diese Flachpfeife ab und dann weg hier. Vorsichtig hob Elias nun seine Schwester auf. Dabei achtete er darauf das die Decke weiterhin so um sie lag das man nichts erkennen konnte. Das Einzige was die junge Frau noch am Leib trug waren ihre Schuhe.
Ariya nickte nur dann trat sie zu Chris und löste dessen Ketten. Na los, meinte Elias noch dann wandte er sich mit Sailin im Arm auch schon ab. Ariya folgte ihm auch gleich genauso wie Larissa. Chris hingegen musste sich erst einmal aufrappeln. Dabei sendete sein Bein einen tierischen Schmerz aus. Kaum stand er folgte er den Anderen, jedoch humpelnd. Das keiner von ihnen ihm half verwunderte den Mann nicht mehr.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:16 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Wahn hatte den Keller erreicht und auch die Stelle wo er Chris und Sailin zurückgelassen hatte. So so. Ihr wollt also fliehen. Mit dem Messer klopfte er nun gegen das Heizungsrohr neben sich. Hallo meinen Hübschen rief er lauter. Macht es euch doch nicht so schwer. Ihr wisst genau das es nur eine Frage der Zeit ist bis ich euch kriege. Nun verschloss er auch die Tür nach oben um zu verhindern das jemand an ihm vorbeischlüpfen konnte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:21 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Hört nicht auf ihn. Lauft einfach weiter. Hier muss es irgendwo einen Ausgang geben, kam es von Elias. Der Mann lief dicht gefolgt von Aria und Larissa durch die verwinkelten Gänge des Heizungskellers. Ihnen fogte in einem gewissen Abstand Chris.

Während die Gruppe einen Ausweg suchte kam ein Stöhnen von Samael. Der junge Mann bewegte sich etwas schwerfällig. Scheiße, murmelte er als eine Schmerzwelle über ihn einbrach. Sein Kopf schmerzte einfach nur fürchterlich. Als er die Augen öffnete und langsam den Kopf drehte war das erste was er sah sein Bruder. Caim hockte vor ihm auf dem Boden und war mit der Hand an den Stuhl gekettet. Kleiner?, brachte Samael verwundert und etwas besorgt klingend hervor. Seine Sicht am linken Auge war etwas getrübt da Blut über dieses lief.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:35 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ich kann eure Angst regelrecht riechen kam es von dem Mann der weiter die Gänge entlang humpelte. Wenn ihr Spielen wollt. Ich spiel gerne mit. Mal schauen wer am schnellsten Rennt. Lauft lauft kleine Lämmer der böse Wolf kommt euch holen.

Du musst sofort in den Keller sagte Caim der immer noch ziemlich benommen war. Er verfolgt die anderen und er ist ungewöhnlich stark für etwas menschenähnliches.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:41 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Da sagst du was, brachte Samael hervor. Etwas umständlich und schwerfällig richtete sich der Schwarzhaarige nun auf. Seine komplette linke Gesichtshälfte war mit Blut verklebt. Nach einem kurzen Blick auf Caim drehte sich Samael um. Bevor er den Raum verließ bückte sich der junge Mann und nahm das Brecheisen auf, welche am Boden lag. Warte hier ich bin gleich wieder da, kam es in einem etwas merkwürdigen Tonfall von Samael.

Wo ist dieser verdammte Ausgang?, rief Larissa auf. Das Mächen hatte Angst. Es klang immer mehr danach das Wahn ihnen näher kam. Seine Stimme halte durch die Gänge. Scheiße, brachte plötzlich Elias hervor so das Larissa stehen blieb und nach vorne sah. Was jetzt?, keuchte sie auf als sie sah das sie in eine Sackgasse gelaufen waren.
Ihr solltet vielleicht wissen das dieser Typ nicht normal ist. Ein Mensch ist der jedenfalls nicht mehr, kam es keuchend von Chris.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:50 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Bin ich denn so monströs für dich kam es plötzlich hinter Chris und bevor sich der Mann umdrehen konnte trat ihm jemand in den Rücken. Wahn hatte sich dabei mit einer Hand an der Wand abgestützt. Du bist echt zu langsam Rotschopf. Nun wandte er sich dem Gang zu wo die anderen in die Sackgasse gelaufen waren. Mit leicht gesenkten Kopf und einen ziemlich irren Blick stand er nun da während er sich etwas abstützte. Hier bin ich. Hab ich euch kleine Lämmchen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 11:58 
Offline
Hüterin
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 18672
Geschlecht: weiblich
Verfluchter Drecksack, kam es von Chris. Während sich der Rothaarige halbwegs wieder aufrichtete hob Sailin nun den Kopf. Lass mich runter. Bitte, kam es leise von ihr in Richtung Elias so das dieser nun zu ihr blickte. Nach einem Moment des zögerns ließ der Mann Sailin runter. Die Decke fest umklammernd machte sie einige Schritte nach vorne. Mutter nicht, kam es schlagartig von Ariya. Doch die junge Frau hörte nicht. Stattdessen lief sie zu dem Schwarzhaarigen. In seiner Nähe blieb sie schließlich einfach stehen. Wolltest du nicht antworten? Hast du nicht deshalb dein Recht eingefordert und Chris das da angetan? Kurz nickte Sailin in Richtung des Rothaarigen. Sprach ziemlich ruhig, leise und auch irgendwie verzweifelt. Warum hörst du nicht auf und lässt sie erklären? Dir ist doch sicher nicht entgangen wie sie uns nennen. Vater und Mutter? Sogar Schwester. Du willst antworten? Dahinten stehen deine Antworten oder etwa nicht?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Blut ruft Blut
BeitragVerfasst: 17. Apr 2018 12:08 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 22129
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Und das sagt du nachdem die von dem Rotschopf so belogen wurdest? Bist du nicht auch all die Lügen Leid. Ich für meinen Teil schon. Und weißt du was der einfachste Weg ist das zu beenden. Euch alle abkratzen zu lassen. Kurz nachdem er das gesagt hatte machte er einen Schritt nach vorne und schlug die Junge Frau regelrecht gegen die Wand.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1730 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91 ... 116  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker