When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018 06:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1038 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 70  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 16786

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:57 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Dies erfährst du wenn ich es für richtig halte antwortete das Wesen aus den Schatten. Ich kann deinen Zorn spüren. Du willst wissen was mit deiner Geliebten geschehen ist. Welch furchtbare Magie auf ihr liegt. Es ist die Magie des Todes in seiner reinsten Form. Nur wenige beherrschen sie. Einer davon ist Anima, welcher mit deiser Magie noch nciht gut genug umgehen kann. Mit ihr zerstörrt er mehr als er sie zum guten einsetzen würde. Ich bin gekommen um Anima entgültig zu vernichten um so weiteren Schaden zu verhindern. Dies ist mein Ziel. Ich will Rache für all das Leid.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:57 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Llael schnaubte. Nun dann muss ich dich aber enttäuschen. Anima ist seid einem Jahr tot. Der Kerl ist von uns gegangen in einer tragischen Selbstopferung. Llael Stimme klang ziemlich ironisch dabei. Nach einem weiteren Blick auf das Wesen im Schatten wollte Llael schon weiterlaufen. Du solltest deine Informationsquellen mal wechseln.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:57 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Das Wesen lachte auf. Und du solltest mal die Augen auf halten. Anima existiert noch. Tod ist er wirklich aber er verweilt noch weit weg von euch. Im Tempel des Dämmerlichts. Armer Halbdämon. Anscheinend weißt du es nicht. Du weißt nicht wer euer neuer Bewahrer des Bundes ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:58 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Llael wand sich nun wieder dem Wesen zu. Dieser hatte nun wirklich seine ganze Aufmerksamkeit. Was meinst du damit? Dieser Kerl lebt noch? In dem Mann kam etwas hoch. War es Zorn oder nur die Überraschung zu dem was dieser Fremde hier sagte? Wer sollte dieser Bewahrer schon sein ausser einer der vielen alten Wächter. Wahn ist gestorben und ins Land der Dunkelheit gekommen. Niemand entzieht sich dem Fluch der Dunkelheit. Er kann doch gar nicht da sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:58 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Er ist der Bewahrer. Der Nachfolger des Vergessenen ist Anima. Er ist freiwwillig in das Exil gegangen um nicht in das Reich der Dunkelheit zu müssen. Klingelt es nun bei dir. Das Wesen bewegte sich etwas im Schatten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:58 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Die Augen Llaels weiteten sich als der Fremde dies sagte. Behüter? Er?, brachte der Mann hervor. Llael ballte seine Rechte zur Faust. Plötzlich wurde es ihm schlagartig klar. Der Behüter war an Leianas Bett gewesen. Er hatte mit seiner Magie auf die junge Frau eingewirkt. Eine Magie die nur er beherrschte. Nun fielen Llael auch wieder Orcalus Worte ein. Leiana war von einer starken Magie umgeben. Die Magie des Todes. Dann ist dieser Dreckskerl dafür verantwortlich das es ihr so schlecht geht, sagte Llael eher zu sich selbst. Dieser verdammte Kerl schleicht sich aus seinem Schicksal wie ein feiger Hund und verletzt sie noch mehr unter dem Vorwand er würde helfen. Llael schüttelte etwas den Kopf. Wut stieg in ihm auf. Nach allem was Wahn getan hatte war er davongekommen und mimte den guten Beschützer allen Lebens. Das kann und darf doch nicht wahr sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:58 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Oh doch es ist war meinte die dunkle Gestalt in den Schatten. Und ich denke nun brennst du darauf dich an ihm zu rächen habe ich recht? So geht es mir auch udn genau deswegen bin ich hier. Wenn du das selbe willst wie ich es tue dann hefl mir dabei. Nur dann wäre ich bereit mich dir zu offenbaren. Allerdings erwarte ich dann von dir das du nicht zögerst egal was kommen mag. Anima terrorisiert alles du wirst schon sehen. Ich dulde keinen Verrat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:59 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Llaels Griff um den Knauf seines Schwertes wurde fester. Wenn es um ihn geht kenne ich keine Skrupel. Er ist zu weit gegangen. Viel zu weit. Wenn es stimmt was du sagst und er der neue Bewahrer des Bundes ist dann räche ich mich mit Freuden an ihm. Nun legte der Mann jedoch seinen Kopf schief. Doch woher weiß ich das du die Wahrheit sagst? Ich finde es schon komisch das nur du weißt was aus ihm geworden ist. Was für einen Beweis lieferst du für deine Worte?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:59 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Frag doch einmal jene die du Freunde nennst kam es noch von dem Wesen bevor er sich zurückzog. Frag sie und dann werde ich dich wieder treffen. Damit verschwand es. Man hörte wie es sich von der Mauer entfernte.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:59 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Mit einem doch etwas betrübten Blick trat Sailin aus dem Nebenraum des großen Tempels. Ihr Blick schweifte kurz durch den großen Saal. Orcalus befand sich hinten bei dem Herrschersitz und unterhielt sich gerade mit einer jungen Frau. Ihre langen weißen Haare waren zu einem Zopf geflochten. Ihre Augen waren blau und wiesen einen leichten purpurnen Ton auf. Ein Lächeln zeichnete sich auf ihrem Gesicht ab als sie den Kopf wand und zu der Hüterin sah. Hallo Selina, kam es von dieser. Kurz drehte sie sich um und schloss die Tür, dann wand sie sich dem Drachenblut und der Weißhaarigen zu. Diese trug ein langes ihren schlanken Körper umschmeichelndes Kleid. Wie geht es ihr Sailin?, fragte Selina und schaute sie nun besorgt an. Die Hüterin seufzte und schüttelte den Kopf. Wie Orcalus es gesagt hat. Es hat nicht geholfen. Nun schaute die Weißhaarige ebenfalls betrübt. Sailin seufzte. Es wird bald dunkel. Ich werde nun wohl besser gehen. Die Kinder werden sicher schon warten. Gerade als die junge Frau sich umwand und in Richtung Tür laufen wollte ging die Tür auf. Llael stand in dieser und hatte einen ziemlich merkwürdigen Blick aufgesetzt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:59 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Orcalus kam nun dazu. Leider hat das letzte das wir versucht haben auch nicht geholfen. Und bleibt wohl keine Wahl als uns an jemanden zu wenden der mit Todesmagie zumindest etwas umgehen kann. Sonst werden wir diese Magie nie von ihr herunter nehmen können. Das Drachenblut schlug kurz mit den Handrücken gegen die Wand.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 22:59 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Llaels Blick blieb auf Orcalus und Sailin in seiner Nähe hängen. Wollt ihr den Bewacher des Bundes noch einmal fragen ob er sich Leiana ansehen will? Das er ihr mit seiner Todesmagie vielleicht noch mehr Schaden zufügt? Was?, brachte Sailin hervor. Die junge Frau war völlig perplex. Wie kam Llael plötzlich nur darauf? Mir ist zu Ohren gekommen das wir diesen Bewahrer sehr gut kennen. Man kennt ihn unter vielen Namen. Der Interessanteste ist wohl Anima oder eher Wahn. Während Llael die Hüterin nun lauernd ansah schaute diese etwas hilflos zu Orcalus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 23:00 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Orcalus wirkte erschrocken doch dann seufzte er. Ja Wahn ist der neue Bewahrer denoch ist er tod udn wird nciht hier her kommen können. Damals half er Leiana über den Berg warum also sollte er sie mit Todesmagie belegt haben. Das ist doch absurd Llael. Wahn hasst diese Magie er hat sie nur zur Verteidigung eingesetzt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 23:00 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Helfen?, brachte Llael nun lauter hervor und deutete auf die Tür zu dem Nebenzimmer. Das nennst du helfen? Sieh sie dir an verdammt nochmal. Du hast es selbst gesagt. Sie scheint mit Todesmagie belegt zu sein. Berichtige mich wenn ich mich irre, aber der Einzige der diese verdammte Magie beherrscht ist er. Und er war als Letztes an Leiana dran. Sailin schüttelte den Kopf. Wahn würde so etwas nie tun. Er... Ach komm Sailin sei doch nicht naiv, unterbrach der Mann sie und lief einige Schritte auf sie zu. Diese machte wiederum einige Schritte zurück bis sie mit dem Rücken an die Wand stieß. Llael kam ihr näher und hob seinen Arm. Mit dem Finger deutete er auf die junge Frau. Wahn war schon lange nicht mehr der den du kanntest. Während er näher an Sailin stand wand Llael nun seinen Kopf zu Orcalus. Willst du deine Meinung jetzt ändern oder wie? Weil du dir sicher bist er würde seine Magie nicht gegen uns anwenden? Dann sag mir doch was sie sonst so belastet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: XIV Die Klaue des Todes
BeitragVerfasst: 11. Jan 2015 23:00 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 21951
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Ich weiß es doch nicht Llael konterte Orcalus. Ich sagte doch bereits ich kann es mir nicht erklären aber es wäre ein Widerspruch. Warum sollte Wahn uns nun so Schaden. Ich kann es mir nicht vorstellen. Vorallen weil Leiana ihm nie etwas getan hat. Denk doch nach Lleal.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1038 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 70  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker