When Darkness Falls
https://when-darkness-falls.phpbb8.de/

Kampf um Ismaelia
https://when-darkness-falls.phpbb8.de/viewtopic.php?f=9&t=10
Seite 43 von 43

Autor: Nova [ 12. Mär 2015 23:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kampf um Ismaelia

Myst schaute auf Solan und lächelte ihn an, dann hob sie ihre Hand und winkte ihm zu. Heath und Akela nahmen ihre rechte Hand vor die Burst und verneigten sich leicht in Solans Richtung, während Tailon und Thar ein kurzer Brüllen von sich gaben. Mit erhobenem rechten Arm grüßte Rath den Jungen zum Abschied.

Autor: FialDark [ 12. Mär 2015 23:53 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kampf um Ismaelia

Solan verbeugte sich ebenfalls mit einen leichten Lächeln dann verschwand auch er einfach als wäre er nie dagewesen.
Flamir richtete sich langsam auf. Es ist Zeit meinte er. zeit nach Hause zu kehren er bewegte seine Hände in einer seltsamen Abfolge und ein Licht umspielte Rath Heath Myst und Akela. Auch die beiden Drachen wurde davon eingehüllt. Ich danke euch für alles Freunde. Nun kehrt nach Hause zurück nach Ismaelia. Ich werde hier bleiben und das Portal nach Meridian für immer versiegeln auf das dieser Ort endlich Frieden findet. Lebt wohl.

Autor: Nova [ 12. Mär 2015 23:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kampf um Ismaelia

Was?, Myst sah Flamir geschockt an. Aber ich dachte du würdest mit uns zurückkommen? Heath schaute den Mann betrübt an. Flamir, meinte er leise. Er wollte etwas dagegen sagen, doch sah Heath den entschlossenen Blick des weißen Drachens. Kurz atmete er schwer aus. Wenn dies deine Entscheidung ist werden wir sie respektieren. Auch wenn es uns schwer fällt dich hier zurückzulassen. Akela nickte traurig. Myst lief zu Flamir und umarmte den rothaarigen Mann. Die Halbelfe kämpfte mit den Tränen. Sie hatte den Mann sehr in ihr Herz geschlossen. Und nun hieß es wohl Abschied nehmen, auch wenn sie es nicht wollte. Du wirst mir fehlen Flamir.
Heath, Akela und Rath verneigten sich gemeinsam mit Tailon und Thar vor dem Mann. Es war uns eine Ehre.

Autor: FialDark [ 12. Mär 2015 23:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kampf um Ismaelia

Flamir erwiderte die Umarmung Mysts zögerlich dann nickte nochmals den anderen zu das Licht änderte sich und umgab die anderen ganz. Noch einmal lächelte er dann sank er in die Knie als das Licht die anderen verschlungen hatte.

Autor: Nova [ 12. Mär 2015 23:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Kampf um Ismaelia

Myst stand auf einem Steg in Roseborough und sah aufs Meer hinaus. Ich werde sie vermissen. Heath legte seinen linken Arm um sie und nickte. Das werden wir auch. Kurz genossen sie den Sonnenuntergang, dann drehten sie sich um. Hinter ihnen standen Rath, Akela und Kormag zusammen mit Thar und Tailon.
Flamir hat uns zum Schluss noch sehr geholfen. Kurz bevor ihr wiedergekommen seid, sind Geister der Meridianer aufgetaucht. Sie haben die Anhänger der Lords, welche nicht bereit waren sich zu ergeben, verfolgt und besiegt. Obwohl der Lord gestorben war hatten viele nicht aufgeben wollen und weiterhin mehrere Posten angegriffen. Kaum hatten sie ihr Werk erfüllt waren die Geister auch schon verschwunden. Kormag atmete tief ein. Solan hat sie als König angeführt.
Myst nickte und drehte sich nocheinmal zu dem Sonnenuntergang. Auch die anderen sahen hinaus auf das Meer. Sailin, ich werde dich finden. Egal wo du bist, murmelte Myst. Die Halbelfe sah auf, als sie Heath Arm wieder auf ihr liegen spürte. Wir finden sie gemeinsam, lächelte er. Die Halbelfe nickte.

Ein braunhaariges Mädchen bog, in einer von Menschen bevölkerten Stadt, in eine kleine Gasse ein. Sie trug eine blaue Jeanshose und eine lange Schwarze Jacke. In ihrer rechten Hand hielt sie einen Schirm. Der Regen brasselte darauf, während sie durch die Gasse lief. Plötzlich stoppte sie und hob den Schirm etwas an, um besser auf den Weg schauen zu können. Vor ihr lag ein weißhaariges Mädchen. An ihrem Gürtel hing ein zerbrochenes Schwertheft. Sie kniete sich zu ihr herunter und hielt den Schirm etwas über die Fremde. Alles in Ordnung? Als das weißhaarige Mädchen ihre Augen öffnete schreckte sie kurz zurück. Die Augen der Fremden waren blau und hatten jeglichen Glanz verloren.

---ENDE---

Seite 43 von 43Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software