When Darkness Falls

Rpg Forum
Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 119

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Blutkrieg
BeitragVerfasst: 2. Feb 2015 01:30 
Offline
Schattenlord
Benutzeravatar

Registriert: 10.2014
Beiträge: 19548
Wohnort: Vorm Pc
Geschlecht:
Blutkrieg

Erneut nahmen die Linien im inneren der Kugel eine andere Form an.
Sie schlängelten sich nun umeinander und erstrahlten im helleren Rot als zuvor.
Eine weitere Bewegung lies sie wieder auseinander treiben.
Wie faszinierend war doch dieses Magiespiel. Seufzend ließ Varresh Vizarr den Arm sinken.
Die kleine Kugel immer noch fest im Griff. Es war das einzige was ihm noch von seiner Mutter geblieben war. Das letzte Geschenk das er von ihr erhalten hatte.
Das ‚Anima’ wie sie es nannte. Varresh betrachtete die tanzenden Linien noch eine Weile dann erhob er sich und verstaute die Kugel wieder in seiner Tasche.
Genug jetzt mit alten Erinnerungen sprach er müde und räkelte sich übertrieben.
Er hatte wirklich besseres zu tun als sich im Vergangenen zu verlieren.
Der Halbdämon griff nach seinem Waffengurt. Während er ihn anlegte schritt er zum offen stehenden Fenster.
Der ihm so vertraute eisige Wind schlug ihm entgegen.
Seine scharfen Blicke durchdrangen die Dunkelheit. In Drakar war es immer Nacht.
Das Licht hatte hier nichts zu suchen. Und doch kamen sie oft hier her.
Krieger des Lichtes aus Shima welche mit dem Anführer der Schatten verhandelten.
Varresh hasste es. Er hasste all die Lichtbeter.
Für ihn war es unverständlich das sein Vater ihnen nun freien Zutritt nach Drakar gestattete.
Am liebsten würde er sie verjagen. Nein nicht einfach nur verjagen.
Er würde sie töten, wenn er nur eine Gelegeheit dazu bekam.
Aber der Herr von Drakar verhängte für all jene grausame Strafen, die es wagten sich seinen Anordnungen zu widersetzten.
Einst war es anders. Noch bevor Banmor die Führung der Schatten übernahm, herrschten andere Zeiten.
Als das führen eines Schwertes noch etwas bedeutete.
Um die Macht noch gekämpft wurde und nur die starken überlebten.
So wie es nun lief war es einfach nicht richtig.
Varresh sah all dies als Verrat gegenüber dem eigenen Volk an.
Er sehnte sich nach dem Klang der Klingen wenn Stahl auf Stahl schlug.
Der Geruch des Blutes und das Gefühl der Überlegenheit.
All dies schien ihm schon so Fremd.
Wann endlich wird das vorbei sein? Man kann doch den Lichtbetern nicht alles erlauben gab er von sich.
In der Ferne erblickte er ihr Banner.
Schon wieder Boten des Lichts. Varresh stieß sich vom Fensterbrett ab und eilte aus seinem Zimmer.
Er wollte sich nicht entgehen lassen was sein Vater nun wieder mit ihnen zu Bereden hatte.

Als er durch den Korridor schritt, sah er vor sich zwei dieser im so verhassten Lichtkrieger. Sie waren eindeutig auf den Weg in den Herrschersaal von Drakar.
Dies war auch sein Ziel. Unweigerlich würde er ihnen dort erneut begegnen.
Varresh lief an ihnen vorüber und warf einem der Krieger einen missbilligen und kalten Blick zu
dann verschwand er aus ihren Sichtfeld.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker